Montag, 29. April 2013

NÄHWOCHENENDE in PFRONTEN - WEEKEND RETREAT in PFRONTEN


So sah es die meiste Zeit in Pfronten aus, etwas feucht und nebelig. Das ideale Nähwetter für uns 9 Frauen , die schon das 3. Jahr den Weg dorthin gemacht hatten, zum gemeinsamen Wohlfühlnähwochenende, auf das wir uns das ganze Jahr schon gefreut haben. - It looked like this most of the time in Pfronten/Bavaria foggy and humit,  perfect for us 9 women who came to this place already for the 3.rd time just to sew and be pampered, s.th. we all are  looking for the entire year. 


In diesem Post zeige ich nur meine eigene Arbeit, die ich mir in dieser Zeit vorgenommen hatte.  habe . Alles Weitere kann man auf dem Blog der Alpinen Quilter finden. Diese Seidendecke , eine Inspiration von Anna Maria Horners "Spinning Star" , ist 1,25 x 1.25m und habe ich  aus 8 " Nine Patch "Quadraten entstehen lassen. Die hellen Quadrate, alle  vorgeschnitten, hatte ich mal von einer Freundin aus Singapur geschenkt bekommen. Die dunklen Quadrate sind aus Seidenkrawatten geschnitten. -I am  posting only my work accomplished in the short period of time. For more infos and see the work of others please visit AlpineQuilter.  blog. My quilt which inspiration revolves around Anna Maria Horners "Spinning Star", started with 8 nine patch squares cut into wedges, size:   50"x 50" , all silk. The light squares had been  precut and gifted to me by my friend from Singapore , the dark ones I had prepared from men's ties.


Da Krawattenseide sehr rutschig ist, habe ich sie auf Rastervlies genäht. - Tie silks were very slippery and needed a foundation.


Nun fehlt der Sommersecke noch die Unterlage und ein paar Quiltstiche, die das ganze zusammen halten. Sind Sie jetzt neugierig was die übrigen Teilnehmer gemacht haben?  Dann besuchen sie die Alpinen Quilter .... - Now the new summer blanket only needs another layer and some quilting . Are you curious now to see the other' s work? Please visit Alpinen Quilter ...

Keine Kommentare: