Freitag, 29. Oktober 2010

LIEBE GRÜßE & KÜSSE - HUGS & KISSES

XOXOXOXOXOXOXO vielleicht kennt nicht jeder dieses Zeichen im Internet. Es steht  oft am Ende einer e-mail, wenn sie  von einem Freund kommt, und bedeutet soetwas wie : sei umarmt und geküßt, Die englische Version dazu ist: Hugs & Kisses, was die Amerikanerin Faye Anderson als Titel dieses Quilts benutzte. - xoxoxoxoxo in "Hugs & Kisses " Faye Anderson used scraps with a limited color palette.
Ich habe den Quilt für meinen jetzigen Anfängerkurs genäht.  Mal eine Abwechslung zum altbewährten Sampler.- I made this quilt for my beginner's class . A nice change to the all time used sampler.

Sonntag, 24. Oktober 2010

SEIDENDECKE IST FERTIG --- SILK BLANKET IS READY


So, das Geschenk an unsere Freundin ist fertig. Die Vorderseite ist aus Seide , die Rückseite aus petrolfarbenem Fleece. (siehe Foto unten) Diese Stoffkombination mag ich sehr, sie ist so schön kühl und warm zugleich.  - The present for our friend is ready now. The top is made of silk while the bottom is made of fleece in a forest green color. ( see photo below) I love this combination , it feels cool and warm at the same time.

 



Freitag, 22. Oktober 2010

DER ERSTE SCHNEE - FIRST SNOWFALL

Als ich gestern morgen aufstand, eröffnete sich mir dieses Bild . Der erste Schnee, nicht nur in den Bergen.
Immer ein bißchen zu früh nach meinem Geschmack.  - When I got up yesterday morning I discovered the first snow that reached not only the mountains but the village too. It always comes a  little too early if you ask me.  



Montag, 18. Oktober 2010

T-SHIRT in ARBEIT - T-SHIRT in PROGRESS

So, am Wochenende bin ich ein bißchen weiter gekommen mit meinem Shirt. Die Vorderseite ist fertig und sie  gefällt es mir ganz gut jedoch...  This weekend I was able to work on my t-shirt and could finish the front.  I like it so far but.....
fällt mir jetzt am Design auf, das ich genau in Brusthöhe 2 Kreise installier habe. Ob ch das noch irgendwie ändern kann ?  - I realized that 2 circles accent my breasts and I am not sure wether I like it. But how can I  change it?

Der Untergrundstoff , siehe Ärmel, ist braun und und hat diesmal eine leichte Struktur. - The shirt's background fabric  is like the sleeve above ,  dark brown and this time with a light structure

Donnerstag, 14. Oktober 2010

QUADRATE, nichts als QUADRATE - SQUARES, nothing but SQUARES

 So sieht es im Augenblick an meiner Designerwand aus, und ich bin sehr damit beschäftigt , diese Quadratsammlung zu erweitern. Ich bin gespannt, wohin es mich führen wird.- This is what's hanging on my wall right now and I am working hard to expand the collection of squares not knowing where it will lead me to...

Sonntag, 10. Oktober 2010

T- SHIRT IN ARBEIT

Das Bild dieser Truhe fand ich in einer Zeitung . Das Muster hatte es mir angetan und ich wußte, ich würde es in meinem nächsten T-shirt benutzen. .  - The inspiration for my  T- shirt came from this lovely chest I found in a magazine some time ago.



Diese selbsthergestellte Schablone ist aus Plastikfolie.
I constructed  a template from a plastic sheet.

Shirt im Anfangsstadium . Shirt in process.....

Donnerstag, 7. Oktober 2010

OKTOBER BLOCK


Die Seitenansicht zweier Lotusfrüchte ist das Motiv für Oktober. -
The side view of 2 Lotus plants is my motive for the month of October  .


Nach einer Zeichnung aus meinem Sketchbuch habe ich für die Pflanzen eine Schablone aus Freezer Papier hergestellt. Ausgemalt habe ich sie mit  schwarzer Acrylfarbe und braunem Paintstick. Die asiatischen Zeichen auf der rechten Seite sind mit roter Tinte aufgedruckt, an die rechte Seite habe ich handgemalten Stoff genäht.. - The plants I drew in my sketchbook during my trip in Vietnam. From this  I made a template out of freezer paper and painted it with black acrylic and brown shiva stick. The Asian symbols on the right side I stamped with red ink, the fabric on the left I painted by hand. 

Montag, 4. Oktober 2010

SEIDENQUILT - SILK TOP

Den heutigen Nachmittag habe ich damit verbracht, die Seidendecke zusammenzusetzten. Mit dem Ergebnis bin ich zufrieden.Auf dem Foto sieht der Streifenstoff ein bißchen fade aus.  I spent the afternoon putting my silktop together and it came out nice.  Fortunately the faded look of the striped fabric is  only in the photo .
Da ich nur eine bestimmte Anzahl an einfarbigen Quadraten zur Verfügung hatte, bin ich froh, dass ich ein  harmonisches Muster zustande gebracht habe. Ich werde keine Füllwatte nehmen , sondern nur eine Lage Fleece als Hintergrund.- With a  limited amount of solid colored squares  I was still able to create a design with a balance. I will only use  fleece for the background and no batting.

Detail einer Ecke - Detail of a corner

Während ich die Seide verarbeitete , wurde mir nochmal klar, da sie stark riffelt ,ist es wichtig einen breiten Saum zu lassen. Füsschen breit ist das mindeste. Meine Nadelposition stand sogar auf 3 nach links gerichtet. -  Working with silk I again realized how important it is to have a wider seam  allowance. My needleposition was even on 3 to the left.

Samstag, 2. Oktober 2010

Obwohl ich schon länger nichts mehr in meinen Blog gestellt habe, verbringe ich trotzdem viel Zeit in meinem Studio. Im Augenblick arbeite ich an mehreren Projekten, doch manche kann ich leider nicht ins Internet stellen. Nur die Decke für den großen Geburtststag einer lieben Freundin kann ich zeigen. Nichts Aufregendes, aber dennoch tüffttel ich seit Tagen daran herum. - I know I haven't posted for some time but I am still in my studio for many hours every day working on different projects. Unfortunately there are some I can't put in the internet whereas  the quilt for my friend's big birthday I like to share .
Zur Verfügung habe ich einfarbige Seidenstücke als Teile 18 x 18 cm vorgeschnitten und gestreifte Seide am Meter. Die Streifen habe ich als Dreiecke geschnitten und wieder zum Quadrat zusammengesetzt. - I had available different amounts of precut silk squares and some yards of striped silk. I took the stripes, cut them into triangles and put them back into squares.



Als Vierergruppe  gelegt, fiel auf, wie dominant die Sreifen waren. - In a group of four I found the stripes  too dominant.
Das sieht zu sehr nach Flickenteppich aus. - This looks too much patched up.

So sieht ah es aus, wenn man die Streifenquadrate einfach verteilte. Auch nicht toll. - The stripes placed randomly didn't please me either.
Alle Farben untereinander- zuu langweilig - Single rows in one color were too boring.

Die diagonalen Reihen gefallen mir schon besser, muss ich mir aber noch sinken lassen.  - The diagonal rows look already better, let's wait and see.