Sonntag, 27. Juni 2010

GEMEINSCHAFTSQUILT - GROUP QUILT

Mit den Alpinen Quilter habe ich eine Gemeinschaftsarbeit für das Jahr 2011 
geplant unter dem Thema "Ski Weltmeisterschaften" . Jedes individuelle Rechteck sollte die Maße 45 cm x 45 cm nicht überschreiten. - For the World Ski Championship in 2011 I am planing a project with my quilting group. Everyone will work on their own rectangle which shouldn't be larger than 17" x 17".  

Das schlechte Wetter der letzten Woche machte es mir leichter , an meinem Beitrag rumzubasteln. Das Ergebnis gefällt mir und ich bin sehr zufrieden.
Bad weather last week was in my favor to finally finish my contribution and I am very happy with the outcome. 

mein 1. Entwurf nur aus Papier. - my 1.st design made of paper only


Um die Struktur der Bäume zu erzielen, bemahlte ich Vliesofix mit weißer Farbe und bügelte das auf blau grauem Stoff.
To create the tree trunks I used white paint on wonder under which I ironed  to blue cotton.

Nachdem ich 2/3 der Baumstämme leicht an ihren Platz geklebt hatte, klappte ich die oberen Stämme zurück ,um das Dickicht zu quilten. - I basted the trunks  but left the upper part unattached to be  able to quilt the woods by machine in the background.
Zum Schluß quiltete ich die Zweige und die Skilaüferin.
I finished the piece by quilting twiggs and branches and the ski racer. 

Mittwoch, 23. Juni 2010

NOCH EIN SEIDENKISSEN - ANOTHER PILLOW MADE OF SILK

Ein zweites Seidenkissen zur Sommerdecke. Das Streifenmuster wollte ich in der Mitte zusammelaufen lassen mit Hilfe der 6 Dreiecke. Das Ergebnis ist nicht so berauschend. Ich glaube, 4 Dreiecke hätten mir besser gefallen. - I made another silk pillow matching my summer blanket. As I pieced 6 triangles I wanted the strips of the fabric coming together in the center. It didn't come out the way I like it as in matter of fact I prefer the pattern with 4 squares instead of 6. Perhaps I will do that another time.  



Um die Linien aufzulockern , quiltete ich Kreise in verschiedenen Abständen und Größen mit der Maschine.- To offset the straight lines in the design I machine quilted the top with several circles of  different sizes.

Zuerst malte ich alle Kreise auf Freezer paper und bügelte es auf die Mitte.- First I drawed the circles onto freezer paper that was ironed to the top.

Nachdem der äußere Ring fertig genäht war, schnitt ich ihn sorgfältig los und entfernte ihn , um den nächsten 2. Ring zu umnähen.Hier habe ich von außen nach innen gequilted und nicht wie sonst, von innen nach außen.
Das war bei der Größe kein Problem. -  After the outer circle was completed I carefully cut it out   removed it and did the next round of stitching. Usually one should quilt from the center towards the outside. Here I could do it the opposite way because of a small  piece

Sonntag, 20. Juni 2010

SOMMERDECKE - SUMMER BLANKET

Meine Sommerdecke aus Seide, angefangen an unserem Kreativwochenende im April. Sie ist nun fertig. Halleluja, Gott sei gelobt.! Es wurde ein schwieriges Projekt , weil ich für die weißen Zwischenstreifen vietnamesische Seide verwendet habe. Diese hatte ich im letzten Jahr in Hanoi gekauft mit der Absicht, sie zu färben. Wäre ich nur bei diesem Plan geblieben! - My summer blanket made of silk is finally finished. I started it in April during our weekend retreat and thankfully I am done now. Last year I bought some Vietnamese silk in Hanoi which I planned to dye. I used it for the sashing instead which was a big mistake.



Die  Quadrate sind aus Thai -Seide, die fest gewebt und gut zu nähen ist. Meine in Asien lebende Freundin hatte mir mal 2 Päckchen geschenkt, die alle nach Farben sortiert und vorgeschnitten waren. Um dem Quilt überhaut eine Stabilität zu geben habe ich die längslaufenden Zwischenstreifen mit der Maschine frei gequiltet. Es ist ok. - All squares are made of Thai silk which has a tight weave and is easier to work with.  My friend who is living in Asia gave me once a bunch of  squares all precut and sorted by color. In order to stabilize the top I  free motionquilted the vertical sashings . The blanket came out OK,  I did the best I could ..


Diese vietnamesche Seide franst zu stark und verschiebt sich beim Schneiden. - This Vietnamese silk ravels too much and is very slippery.


Für die Rückseite habe ich einfach Fließ genommen. Die Kombination, oben Seide unten Fließ  fühlt sich wunderbar an.  - I used fleece for the back which I just love in  combination with silk .  


Aus den Seidenresten habe ich noch schnell eine Kissenhülle genäht.- I quickly made a pillow from leftover scraps. 


Rückseite der Kissenhülle ohne Verschluß - back of pillowcase that has only an opening

Montag, 14. Juni 2010

BLOCK NR. 6

Leider habe ich diesen Monat nicht viel Zeit zu experiementieren. In solchen Fällen greife ich gerne aufs Maschinenquilten zurück. Das geht schnell  und ich bleibe in der Übung. Der Juni Block ist diesmal ein Stück aus einem weißen Tischtuch, frei gequilted mit schwarzem Seidengarn, dem Muster der Decke folgend. Schwarz auf weiß sieht recht edel aus, finde ich. - Unfortunately this month I don't have much time to experiment. That's I why I simply machine quilted my block for the month of June. It was done with black silk thread on a piece of white tablel cloth by just following the imprints. Black on white looks pretty dramatic to me.  

Mittwoch, 9. Juni 2010

WAS GIBTS AN MEINER DESIGNER WAND? - WHAT`S HAPPENING ON MY DESIGNER WALL?



Wenn ich ein neues Design erarbeite, mache ich den Entwurf zuerst mit schwarz-weißem Papier, später erst mit Stoff. Den abgebildeten Block habe ich weiterentwickelt, d.h. verdreht, oder noch 1 - 2mal durchgeschnitten, etc.- If I work on a new design it's a good thing to do it first in black-white paper . I change the simple block by turning, cutting once or twice etc. 
Quadrate, aneinander genäht -  Squares pieced together

 verschiedene Größen - different sizes
Bei den letzten 2 Fotos wurden Blocks mehrere Male durchgeschnitten und in verschiedene Positionen gebracht.
The last 2 photos show blocks  cut once or twice and rearanged in various positions..

Dienstag, 1. Juni 2010

MEINE GESAMTE KOLLEKTION - MY ENTIRE COLLECTION

Heute folge ich dem Wunsch vieler meiner Leser, mehr von meinen T-Shirts zu zeigen. Wenn ich später einmal in der Lage bin das Flickr Program zu benutzen, werde ich die Shirt Serie als permanente Installierung auf meiner Blogger Seite einbauen. Doch bis dahin lade ich Sie ein an Hand dieser Fotos ,  die Freude an meiner gesamten T-Shirt Kollektion mit mir zu teilen.  -  Due to my readers's request I am proud to present today my own  T-shirt collection which I like to install perminantly on my blog once I figured out the flickr programm. For now sit back relax and enjoy the pictures.

Mein erster Versuch - My first attempt

Meine neueste Kreation - my most recent creation


und alle anderen dazwischen - and all others in between