Donnerstag, 22. Dezember 2011

FROHES FEST - MERRY CHRISTMAS


Frohe Festtage und einen feucht-fröhlichen neuen Jahresanfang 
Merry Christmas and a happy new Year


   Weisse Weihnachten in Bayern - snow for Christmas in Bavaria


Montag, 19. Dezember 2011

ENDLICH - FINALLY

Es sieht nach Weihnachten aus in Bayern - It looks alot like Cristmas.....



und hoffentlich bleibt es so.- and hopefully it will stay that way.

Nur noch 5 Tage. Und hier ist, wie jedes Jahr, mein persönliches Countdown:
1. Pläne für Kurse von Januar - März einreichen,
2. Bestellung für Procion  Stoffarben aufgeben( Versand braucht 6 Wochen)
3. Quiltbücher für Alpine Quilter bestellen
4. Arbeiten vorbereiten, die ich während der Feiertage mit der Hand nähen kann
5. Nähmaschine zum Reinigen bringen
6.Kirschplätzchen backen( mein amerikanisches Lieblingsrezept)
-
Only 5 days left and like every year my personal countdown has started:
1. send in spring schedule for quilt classes
2. order new supply of procion dyes ( shipping takes 6 weeks)
3.order books for Alpine Quilter group
4.prepare s.th. that I can make by hand during holidays
5.bring sewing machine to dealer for cleaning and check up
6.make cherry cookies ( my favorite American recipe)

Sonntag, 18. Dezember 2011

T-SHIRT in ARBEIT - in PROGRESS

Ein T-Shirt in der Weihnachtsfarbe rot, ein purer Zufall.


Mit dem Muster aus dem Alabama Stickbuch. Daran arbeite ich gerade. Wird es noch fertig bis zu den Feiertagen ? Wahrscheinlich nicht, muß auch nicht sein. Auf jeden Fall gefällt es mir schon mal.Wenn alles bestickt ist, werde ich es auf meine Größe zuschneiden.  - A t- shirt in Chrismas color red, a pure coincident with the pattern adapted from the Albama stitch book, this is what I am working on right now. Will it be finished for the holidays? I doubt it neither did I plan it. So far I love the result and after the front is finished I will cut it my style.


Ich habe mich entschieden, kleine Stäbchenperlen zur Verzierung einzusetzen. -
I decided to add buggle beads for embellishment.


Das ist das 1.Mal. dass die ausgeschnittenen Teile so groß sind . Einfach zu schade, um sie wegzu werfen. Mal sehen, wie man sie weiter verwenden kann. - This is the first time that all cut out pieces are that large, too good to waste. I have to see how to reuse them.   

Montag, 12. Dezember 2011

ROUND ROBIN



"Schwarz - weiß" war das Thema unseres Round Robins seit Anfang des Jahres. Das letzte Teil bei 10 Teilnehmern wurde vergangenen Montag ausgetauscht. Dies war mein Beitrag, den ich weitergegeben habe. Ich denke im neuen Jahr werden wir die Ergebnisse zu sehen bekommen. -  "Black & White" our round robin's topic of  the year had 10 participants. The final parts were  exchanged last Monday and the photo above shows my contribution. Now lets wait and see the results which I hope to show you next year.

Mittwoch, 7. Dezember 2011

T-SHIRT NR. 18

Das grau weiße Shirt ist fertig, rechtzeitig für die kommenden Feiertage. Es sitzt gut und ich bin zufrieden. Schon seit einigen Jahren, bedingt durch meine innere Hitze, trage ich nur selten noch Pullover . Diese 2 lagigen T-Shirts sind der ideale Ersatz. Ganz zu Schweigen von dem Riesenspaß, den ich bei der Herstellung habe. Viele Ideen habe ich noch, die ich ausprobieren möchte. - The white grey T-shirt is now finished just in time for the holidays. It came out great and fits perfectly. For several years due to heat waves  I hardly wear a sweater anymore. A double layered shirt is the perfect alternative not to mention the fun creating it. I can't wait to try all different designs which I have in mind for next year. 


Dieses klein detailierte Muster war recht viel Arbeit. Es stammt aus dem Stickbuch der Amerikanerin Nathalie Chanin. - This rather intricate pattern was a lot of work and a copy from Nathalie Chanin's stitchbook.


Den Hals und die Schulter habe ich mit doppeltem Stielstich bestickt. - I embellished neck and shoulder line with rosebud stitch.   

rechter und linker Ärmel, auch mit umstickter Umrandung. - left and right sleeve with embroidered trim.

Montag, 5. Dezember 2011

FRAGMENTE

Ich habe mir mit meiner amerikanischen Freundin Chris ein gemeinsames Projekt vorgenommen. Das Thema ist " Erinnerungen an meine Mutter" und es sollte bis zu unserem nächsten Treffen im August 2012 fertig sein. Viele Ideen und Abschnitte habe ich schon bedruckt, gefärbt, gebleicht und bemalt. Zusammensetzen zu einem Ganzen werde ich sie erst im neuen Jahr. - I am working on a  project with my friend Chris from Michigan. " I remember Mama" should be finished at our next meeting in August 2012. I already prepared  several parts printing, bleaching, painting and dyeing which I will put together next year.

Hier zeige ich einige Versuche die Gobelinsessel, die meine Mutter komplett selbstgestickt hatte, im Thema aufzunehmen.- These are samples of a chair that I like to incorporate.


Hier das Original. Davon gibt es noch 2 weitere und ein Sofa. Diese Gobelinstickerei mußte damals  noch ausgezählt werden, da es keine vorgedruckten Muster gab.- My mother had made 3 of those chairs plus a sofa from scratch using needle point . In those days she still had to count each stich and color as no preprinted material was available.

Mittwoch, 30. November 2011

LETZTE ARBEIT - LAST WORK

So, mein letztes Stück  in diesem Jahr mit dem Titel "NOTAN Nr. 2,  ist nun auch gequilted. Im großen und ganzen bin ich damit zufrieden, technisch ist es verbesserungswürdig.  Im nächsten  Jahr!!



My last piece this year  "NOTAN  2" is finished. I am pleased with the outcome but I have to improve the technique . Next year!! 

Donnerstag, 10. November 2011

T-SHIRT IN PROGRESS

So viel zu tun, sooo viel zu planen und zu organisieren........Ich sollte eigentlich nach der Ausstellung mehr Zeit für eigene Experimente haben, doch die müssen nun etwas warten.  Stattdessen bereite ich mich auf die Kurse für das kommende Jahr vor, hole UFOS aus der Schublade, die zu beenden es sich lohnt und arbeite an neuen T-Shirts. - There is so much to do , to organize and to plan which I didn't expect at all after the quilt show. I am already making plans and samples for classes in 2012, still finishing some UFOs which are worth doing, and working on new T-shirts .


Hier ist das Rückenteil, weiß oben, hellgrau-blau (selbstgefärbt) unten, umrandet mit dunkelgrauem Garn. Ich habe mich so in diesen Revers Applikations  Look verliebt, dass mir die bemalten Shirts in den Geschäften nicht mehr gefallen. Das Design ist einfach zu flach, so wie auch noch der untere Teil dieses Shirts aussieht. - This is the back of my new shirt, white on top , blue greyish underneath, stitched with dark grey thread. I very much love the 3 dimensional look of this technique and don't like the painted shirts from stores any more. You can see the different look as the bottom part of the shirt is only painted.


Detail

Mittwoch, 19. Oktober 2011

QUILTSHOW




120 Quilts in allen Variationen waren ausgestellt. Es ist immer interessant die eigenen Werke auf einer Ausstellung hängen zu sehen. In meinem Blog werde ich auch nur meine Arbeiten zeigen, die restlichen Quilts kann man bald auf dem  Alpinen Quilter Blog anklicken . Das Bild oben zeigt meinen fertigen Weißquilt, hergestellt aus 42 versschiedenen Stoffen. Er ist ziemlich schwer, fast wie ein Teppich. - We showed a variety of 120 Quilts. In my blog I only will post the quilts I made . If you would like to see all others please visit the Alpinequilters.blogspot.com. For the white quilt above I used 42 different kind of fabric. It is very heavy  and feels like a rug.


einer meiner beiden Favoriten - one of  my 2 favorit quilts in the show


Mein 2. Favorit



 Kaleidoskop Sternenwiese


Round Robin


Blumen für Argentinien - Flowers for Argentina

Samstag, 15. Oktober 2011

AUSSTELLUNG - QUILT SHOW

 
So sah es am Freitag vor unserer Ausstellung  in meinem Gästezimmer aus. 123 Quilts , tradionelle und moderne, wurden hier seit ein paar Tagen gelagert. Zu zweit haben wir sie am Freitagmorgen organisiert und kategorisiert, und am Nachmittag mit vielen Händen in der Schule aufgebaut. 6 Klassenzimmer und ein langer Flur standen uns dabei zur Verfügung. - For a few days I stored 123 quilts in our guestroom . Friday mornig the day before the show 2 people organized all quilts in 6 categories and  Friday afternoon many helpful hands worked hard to display everything in 6 classroom and a long hallway.


Wir hatten einen erfolgreichen 1. Ausstellungstag, den unsere Bürgermeisterin Frau Bittner, sogar offiziell eröffnet hatte. Wie es weiter lief werde ich in den nächsten Tagen berichten. - We had a successful first day which was even officially opend by our 2. mayor. Stay tuned for more pictures.

Montag, 3. Oktober 2011

ZURÜCK AUS CHICAGO - BACK FROM CHICAGO


Vor 2 Monaten kam mein Quilt " Water as in hot springs" aus Chicago wieder zurück. PAQA , eine dortige professionelle Quiltgruppe deren Mitglied ich immer noch bin, organisierte vor ein paar Jahren eine Gruppenausstellung  mit dem Thema "Wasser".  Ich glaube ca 40 Arbeiten wurden eingereicht, die dann ein paar Jahre durch USA reisten sind. - My quilt " water as in hot springs " came back from Chicago 2 monthes ago .  PAQA a professional quiltgroup whose membership I am still holding organized a "Water" exhibition some years ago. It traveled around the country for some time even to big shows like Houston and Chicago.


Ich habe damals einen Kurs gegeben, indem das" nine patch " Muster vorkam.  Das hat mich zu diesen verschiedenen Versuchen inspiriert.- At that time  I gave some classes where we did  nine patch blocks which led to my own experiments.


Es folgten noch mehrere Versuche, die ich alle wieder ausrangiert habe. Dieser Quilt war der größte und auch der letzte in dieser NINE PATCH Serie .  Technik bei allen Quilts: Piecing, geklebte Applikation, freies Quilten mit Maschine , selbstgefärbte Stoffe. - I finished several more pieces in this series but disregarded them later. This quilt was the biggest and the last one of the "NINE PATCH " serie . Techniques I used: piecing, fusing, machine quilting, my own dyed fabric.

Mittwoch, 28. September 2011

LOG CABIN VARIATIONEN - LOG CABIN VARIATIONS

 

Durch meine Anfängerkurse beschäftige ich mich immer wieder mit dem Log Cabin Muster. Es ist auch eines meiner Lieblinge muss ich gestehen , wenn es  um das Ttraditionelle geht. Bei diesem Quilt, der vor einigen Jahren entstanden ist, habe ich Zwischentöne meiner selbstgefärbten Stoffe kombiniert. Ich mag diese Zusammenstellung sehr und die Decke gehört zu meinen Lieblingsstücken. - Teaching beginner classes the Log Cabin is the most used pattern and one of my favorites I must admit. I made this quilt some years ago combining my hand dyed greyish pinks and yellows. I love the colors and the quilt.  

verkauft - sold
Dies ist ein verändertes Log Cabin, bei dem ich die Farben braun und blau ausprobieren wollte, ebenfalls vor einigen Jahren entstanden . - Some monthes later I deconstructed the Log Cabin and tried the brown- blue combination.  


Danach entstand diese moderne Version, auch wieder mit braun und blau als Hauptfarbe. - After that I made another contemporary style of Log Cabin using again the colors brown and blue.
 

Samstag, 17. September 2011

COUNTDOWN bis 15. OKTOBER


Es ist schon einige Zeit her, seit ich meinen Blog beschrieben habe. Der Grund dafür war eine 7 tägige  Radtour mit lieben Freunden auf der Insel Rügen . Wieder zu Hause, stürze ich mich mit Tatendrang  in die Arbeit. Jetzt dreht sich alles um die Ausstellung, die ich mit meiner Gruppe, den Alpinen Quilter,  für den 15. & 16. Oktober geplant habe. - I didn't post for some time due to a bike trip around the island of Rügen in the Baltic Sea. Back home again I am in full swing doing all the  work around the quilt show that I am planing with my Alpine Quilter group in October.


Dieser Quilt ist fast fertig, und ich bin zufrieden damit. Die unteren 3 Reihen müssen noch zusammengesetzt werden. Jetzt weiß ich, was es bedeutet, wenn man so arbeitet wie Erin Wilson. - This piece is almost finished and I like the outcome which was an inspiration by Erin Wilson. 



Ob ich es wohl schaffe alle 90 - 100 Quadrate rechtzeitig zusammenzusetzen? Dazu muss ich erst nochmal  verschiedene Möglichkeiten ausprobieren,  dann kann es weitergehen. - Will I be able to put all 90 - 100 squares together in time for the show? First I have to try different ways to connect them before I can finish the piece.  







Mittwoch, 31. August 2011

2 Quilts


Der Verlosungsquilt ist nun fertig, 4 Quadrate weit und 5 Quadrate hoch, Gesamtgröße  1,60 m x 1.95 m. Die dunkle Umrandung  bringt die übrigen Farben zum Leuchten.
I finished our raffle quilt which is 65' x 77'. The dark sashing make the colors sparkle.


Hier versuche ich einen Quilt mit der Revers Applikationsmethode zusammenzustellen, bei dem ich alle Schablonen verwenden möchte, die ich für meine T-shirt Projekte entworfen habe . Jedes Quadrat ist 32 cm x 32 cm groß und das Material ist weißer  und schwarzer Jersey Stoff mit gelbem Knopflochgarn. - I am working on a quilt in revers applique in which I combine all templates  I designed for my t-shirts. Each square is 12,5 'x 12,5' and I used white and black cotton jersey with yellow thread for stitching.



Samstag, 13. August 2011

VERLOSUNGSQUILT FAST FERTIG - RAFFLE QUILT IN PROGRESS

Diesen Quilt wollte ich mit der ZQ Methode ("ZUERST QUILTEN") fertigstellen. Dazu wurden alle Quadrate erst einzeln gequiltet und dann mit einem Streifen, hier dunkelblau, verbunden.    - I used " QAYG" (quilt as you go ) to connect all squares with darkblue stripes. A border will be added later.



Diese Methode habe schon früher bei meinem Jahresquilt ( siehe Eintrag Januar 2010) benutzt. Doch mit Mariannes Tipp  http://www.thequiltingedge.com/p/tutorials.html habe ich sie noch verbessern können. -   - I already used this method with my green quilt posted January 2010 but thanks to Marianne's tutorial http://www.thequiltingedge.com/p/tutorials.html  I  improved it .




Hier ist also meine Version: Zuerst habe ich folgende Streifen zugeschnitten:
 1. Dunkelblau 11,5 cm breit der Länge nach zur Hälfte falten und bügeln,
2. rosa Streifen für Hintergrund ,  6,5 cm breit
3. Wattefließstreifen  2  3/4 cm breit


Die Schnittkanten des doppelt gefaltenen Streifen werden an die Schnittkante des Blocks gesteckt und genäht, rechts auf rechts.


Der rosa Streifen wird gleichzeitig von hinten mit erfasst, rechts auf rechts.



An die andere Seite des rosa Streifens wird der nächste Block genäht.



Der Vliesstreifen wird genau passend dazwischen gelegt und zum Schluß der blaue Streifen darüber  genäht.


Die Streifen habe ich auch mit einfachen Linien gequiltet.


und so sieht die Rückseite aus.