Mittwoch, 29. März 2017

VERENAS ERFOLG - VERENA'S SUCCESS

Es ist immer wieder schön, wenn mir Teilnehmer nach einem Kurs, oder sogar später noch, Fotos ihrer fertigen Arbeiten zuschicken, wenn sie mir mitteilen, wieviel Spaß es gemacht hat, und dass sie schon am nächsten Projekt arbeiten. Das trifft auf jeden Fall auf Verena T. zu, deren tollen Arbeiten ich Euch zeigen möchte. - I am always delighted to receive after a class or even later, student's   photos from their finished piece, telling me how much they enjoyed the work and that they already started a new project. That has been happening with Verena T. whose beautiful work I like to share with you.


Ist sie nicht hübsch, die Babydecke aus Baumwolljersey für Anna? - Isn't Anna's babyquilt, 100% cotton jersey, beautiful?


 Details above and below

alles handgestichelt -  all hand stitched



Diese tolle Decke hat Verena für ihre Freundin gemacht. Auf Wunsch sollte das Tapetenmuster im Hintergrund als Vorlage dienen. - Verena made this stunning blanket for her friend who had asked to use the wallpaper design (see background) for inspiration .


Eine tolle Idee, das Design mit der Revers Applikation darzustellen. Besonders gut gefallen mir die nach außen gearbeiteten Nähte. Das Kunstfell als Hintergrund macht die Decke weich und  schwer. Vielen Dank Verena und  Hut ab, du warst ganz schön fleißig. Ich bin jetzt schon auf das nächste Projekt gespannt!  - It's a great idea to work the design with revers applique and the seams outside look marvelous. The synthetic fur for the back adds weight and softness. 
Thank you so much Verena, you really did a great job. I am looking forward to seeing your next project. 
  til next time

Mittwoch, 22. März 2017

TULPEN - TULIPS

Vor ein paar Tagen kam ich abends aus München zurück und fand einen Frühlingsstrauß vor meiner Haustür. Es war ein Geburtstagsgruß von einer lieben Freundin, selbstgemacht. Ich habe mich so darüber gefreut und fand die Idee so toll, dass ich diese mit meinen Lesern teilen möchte. - A few days ago coming back at night from Munich I found pretty spring flowers in front of my house. To acknowledge my birthday, a  dear friend had left them there.  I loved it so much that I  like to share this with my readers.


Tulpen aus Garmisch



Papierformen ausschneiden und in der Mitte von oben bis unten aufeinander nähen. -  cut out  flower shapes from paper and sew all layers down in the center.



Papiertulpen, auch eine hübsche Tischdekoration.
Paper flowers for table decoration
Das war's für heute. - stay tuned

Sonntag, 19. März 2017

KARIN DIETHELM und ihr TEXTIL ATELIER - KARIN DIETHELM and her STUDIO

2 Wochen sind  seit meinen  Workshops in Basel vergangen. Die Einladung dazu kam von
Karin Diethelm, über deren Arbeit und Atelier ich etwas schreiben möchte, denn so etwas hatte ich zuvor noch nicht gesehen.Das Atelier mit Geschäftsräumen befindet sich im obersten 3. Stock und ist außer eines großen Schildes am Hauseingang nicht sichtbar. Das heißt, es gibt keine Laufkundschaft, nur ernsthafte Kunden. Seit 30 Jahren verkauft Karin Stoffe und bietet  Kurse an, die sie überwiegend selbst leitet. Sie ist ständig auf der Suche nach neuen Materialien und Techniken, um ihren Kunden ein vielseitiges Programm bieten zu können. So gehört zu ihrem  Repertoire neben dem Nähen auch das Arbeiten mit Papier oder Kork, oder das Sticken mit Seidenbändchen. Der letzte große Erfolg waren Nähkurse für Taschen aus Kunstleder.  -2 weeks have passed since my workshops in Basel. I had received the invitation from Karin Diethelm who is running her own business in such a unique way that I find it worth writing about it.
Karin's business and studio which are located on top and third floor of an office building are only visible through a large sign at the front entrance. As a result,  people who come to visit are only serious customers. For more than 30 years, Karin has been selling fabrics and offering classes she mostly teaches herself. She has been able to keep customers interested for that period of time because she is constantly searching for new techniques and  materials such as silk ribbon, cork or paper etc..  Classes for  handbags with synthetic leather were the latest  success for months. 
                        
 Das Foto zeigt  Karin Diethelm mit Dario Natali. Der Grafiker und Designer entwirft Produkte, die Karin mit der Nähmaschine herstellt. - the photo shows K. Diethelm with Dario Natali whose ideas Karin turns into products .


8 Arbeitsplätze hat der große helle Kursraum und für jede Kursteilnehmerin steht immer zur Verfügung: ein Arbeitstisch, ein erhöhter Schneidetisch und eine Nähmaschine. - the light classroom is big enough for 8 people. Each  one has a work table, a cutting table and a Pfaff sewing machine.


Alle Arten von Matten: für den Rollschneider, und zum Malen, sowie Lineale in allen Größen sind für jeden immer griffbereit.... - A variety of mats for the rotary cutter or for paints 

-

praktische Behälter mit allen Arten von Utensilien stehen an jedem Arbeitslatz . - as well as small boxes with various tools are always available for everyone..

Braucht man  Plastikfolien, Folienstifte, scharfe Messer  und Stickgarne, sowie in meinem Kurs, alles kann man hier erwerben. Dabei hat sich ihr System, am Anfang des Kurses für jede Teilnehmerin einen Einkaufszettel für Material und Getränke anzulegen, all die Jahre bewährt. - If you need plastic sheets, sharp knifes or embroidery threads supplies that were necessary for my class, you can purchase everything here. For that Karin has been using a great system for many years:  At the beginning of a class she hands out a shopping list to each customer in which he has to  keeps track of all materials and beverages he had used.

 

Ein Blick in die freundliche Essecke, ausgestattet mit 2 Kaffeemaschinen. Hier kann die Mittagspause abgehalten werden. - The kitchen/lunch area is well equipped and has 2 coffee machines.


Der Verkaufsraum enthält alles, was ein Quilterherz begehrt und noch mehr. - The  sales room has everything that a quilter's heart desires and much more. 


Karins Arbeitsraum, in dem sie Aufträge näht und Kursmaterial herstellt.
Karin's working space where she finishes orders and prepares class material


ein weiterer Verkaufsraum - another salesroom



Der Eingang - Entrance




Zum Schluss noch ein paar Bilder von Karins Arbeiten. Diese Landschaft ist nach einem Foto entstanden, genäht, gestickt, gequiltet. - Finally here is some work made by Karin: the above and below are based on a photo: sewing, embroidery,  quilting.



4 Jahreszeiten -  4 season



Meine lieben Leser, schaut selbst auf Karins Webseite, dort findet Ihr noch mehr Informationen. Vielleicht habt Ihr auch Lust auf einen Workshop in Basel. Er wird sich bestimmt lohnen. - Dear Readers, for more infos please visit Karin's website and if you happend to be in Switzerland, perhaps you like to take a class too.  






Freitag, 10. März 2017

MY WORKSHOPS IN BASEL : SECOND PART

Hier kommt nun der 2. Teil meines Aufenthaltes in der Schweiz mit einigen Fotos vom  Workshop Nummer 2 . In diesem Kurs arbeiteten die Teilnehmerinnen,  unter ihnen auch Lehrerinnen mit beruflichem Interesse,  sehr individuell. - Here comes the next part of my trip to Switzerland with photos from my workshop Nr. 2.   It was a interesting group of people with very individual ideas , including teachers with professional interests.




 Samplers  with 5 techniques




4 ( es waren eigentlich 5)  tolle Shirts mit Eigenschablonen.

 Das war wohl die individuellste Arbeit : ein Kissen als Shirt gelassen. - this was the most individual work: T-shirt made into a cushion.


 Dieses tolle Kissen wurde mit einer gekauften Schablone bemalt und  mit 3 Stoffschichten bearbeitet. - This beauty was produced with a store bought stencil and several layers of fabric.
l


Die 2 Kurse in Basel haben mir sehr viel Spaß bereitet und mich mit neuen Ideen bereichert.  das nächste Mal möchte ich über die Frau erzählen,  die mich dazu eingeladen hatte und in deren Atelier alles stattfand, denn es ist ein Bericht wert. -  The two classes in Basel were a lot of fun and enriching. Next time I will write about the women who had organized everything in her huge beautiful studio. Stay tuned.


Dienstag, 7. März 2017

FIRST WORKSHOP in BASEL

Jetzt bin ich wieder daheim. Es waren 4 schöne aber anstrengende Tage in Basel, mit 2 Workshops und 2 Gruppen. Die unterschiedliche Energie und Dynamik beider  Gruppen war spannend und auch herausfordernd.  Es hat mir sehr viel Spaß gemacht, weil alle Teilnehmerinnen so eifrig und  motiviert waren. Als es zum Ende des Workshops kam, hatten manche  sogar Schwierigkeiten, ihre Arbeiten nieder zu legen. - A few nights ago  I returned from Switzerland where I had  a great time teaching 2 groups in 4 days. The different energy and dynamics within the groups were not only exciting but  challenging too. Everyone was very motivated and couldn't stop working.


Am 1. Tag stellte jede Teilnehmerin ihre eigene Schablone her und erarbeitete 5 verschiedenene Techniken an einem Sampler, Foto unten - On the first day after constructing  their own stencil everyone worked on a sampler with a variation of 5 techniques.


                                                                           some samplers




 


Am 2. Tag konnten sie dann endlich loslegen und sich ans T-Shirt wagen. Die Rückseiten sind zwar auch bearbeitet worden, aber die Fotos hier zeigen nur die Vorderseiten . Sind die Arbeiten nicht schön geworden, auch wenn sie noch nicht ganz fertig sind?  Die Resultate des  2. Workshops fielen ein wenig anders aus. Ihr könnt sie in ein paar Tagen sehen, freut euch drauf ! - On the 2nd day they couldn't wait to start their shirts. Although still in progress aren't they beautiful? Both sides are printed but the photos only show the front. The next workshop's results are quite different which you will see in a few days. Please, stay tuned.