Mittwoch, 31. Oktober 2012

RECYCELD WOOL


So sah es vor 2 Tagen aus, Frost und Schnee schon Mitte Oktober. Das hatte es seit 1939 nicht mehr gegeben.  -This was my view 2 days ago. Frost and snow already arrived middle of October the earliest since 1939. 
 



Als vor einigen Jahren der Kleiderschrank meiner Mutter nach ihrem Tod ausgeräumt wurde, entdeckte ich mehrere Kleidungstücke aus Wolle, die ich alle auseinander trennte. Die größten Stoffproportionen bot ein weißer Wollmantel, der die Basis dieser Decke wurde. - Cleaning out my mother's closet after her death some years ago I discovered some clothes made of fine wool. Large panels from a white coat were the base for this warm blanket.


Die Rückseite wurde mit weißem Flies hinterlegt und mit einem Randstich umstickt. - I used white soft fleece for the back and a blanket stitch all around.


Bevor Vorder- und Rückenteil zusammengesetzt werden konnten, mußte das Vorderteil geblockt werden, denn die Decke war etwas schief geworden. Mit der Matte als Richtlinie, wurde das Teil gerade gespannt und mit Tape festgeklebt. - Before I  finished it I had to block the top using my cutting mat as guideline. 


Auf die Decke kam ein nasses Handtuch bis zum nächsten Tag. - A wet towel  covered the blanket til the next day.


Und hier nochmal und alle Seiten sind gerade. - Once again the finished blanket and all sides are straight.

Sonntag, 28. Oktober 2012

IN ARBEIT - IN PROGRESS

Die Schablone, die ich in meinem letzten posting vorgestellt habe, habe ich also verbessert und das Rückenteil meines T-Shirts ist nun fast fertig. Es ist ratsam mit dem Rückenteil zu beginnen, damit man sich einsticheln kann. Soll ich die Ärmel auch applizieren oder lieber schlicht lassen? Ich kann es kaum erwarten bis es fertig ist.  - I improved the stencil since my last posting and was able to finish the back of the shirt. Starting with the back gives me the chance to practice stitches before working the front. Shall I stitch the sleeves too or rather leave them simple? I can't wait til it is finished .  



Ich glaube, das wird schön, die Farben gefallen mir.- I already  like it and love the colors.

Donnerstag, 25. Oktober 2012

ENTWURF - SKETCH

Ein neues T-Shirt möchte ich mir machen. Schwarzer Jersey Stoff unten, grauer Stoff oben. Hier ist der Entwurf für eine Schablone erstmal auf Papier. - I like to start another T-shirt for which I will use black jersey as bottom layer and grey jersey on top. First I made the stencil design on paper  




 Die Idee kam aus aus einer Zeitung, als Stoffdruck für ein Sommerkleid. -  I was inspired by a summer dress which I saw in a fashion magazine. 


Mit dem Probedruck auf Papier bin ich nicht zufrieden. Die Flächen müssen vergrößert werden, sonst kann man sie nicht ausschneiden. Mal sehen was draus wird.  -  I wasn't happy with the first print on paper. Since I will use revers applique the single shapes need to be larger. Stay tuned. 

Montag, 22. Oktober 2012

KREISE - CIRCLES



LES LUNES  # 1

"KREISE" eingesetzt, das war eigentlich die Inspiration zu diesem Quilt. Dazu habe ich mal alle anders behandelten Stoffe hervorgeholt und sie so zu verwerten, hat mir echt Spaß gemacht. Baumwollstoffe gebleicht, gerostet, bedruckt, Shibori gefärbt und gebleicht, bemalt, pieced, gequiltet mit Maschine - How to sew circles I wanted to know and constructed this quilt. I chose fabric that I had treated differently some time ago: rusting, bleaching, printing, Shibori dyeing and bleaching, painting, all pieced and machine quilted.  


Der Ausgangspunkt war dieser Quilt, an dem ich schon seit geraumer Zeit arbeite und als Hochzeitsquilt gedacht ist.. " Drunkhard`s  Path", der beliebte traditionelle Block, der aus Kreisen besteht, die zerschnitten und neu zusammengesetzt werden. Ich machte mehrere Versuchen Kreise einzunähen, und erarbeitete dann  eine entgültige einfache und leichte Methode. Der Ergeiz packte mich und es entstand "LES LUNES #1. "  -
I have been working on this " wedding quilt to be" for some time . The drunkhard´s path is a popular traditional pattern reconstructed of cut up circles. Many attempts I did inserting circles until I finally found the easy way. After that I had to prove it with my " LES LUNES # 1" 


Teil des Drunkhards Path - 

Mittwoch, 17. Oktober 2012

PASSENDES KISSEN - MATCHING PILLOW

Diesen Blick hatte ich heute morgen, als ich aus dem Fenster schaute. Weißer Winter in den Bergen, bunter Herbst im Tal. - This was my view this morning,  mountains are already white while the valley  is still full of colours . 





Für die neue Kuscheldecke kommt jetzt die richtige Zeit, dazu das passende Kissen, was ich gerade fertig gemacht habe. - The new soft quilt will soon come in handy as well as the pillow I  just finished.



Rückseite - backside

Freitag, 12. Oktober 2012

ZURÜCK von VENEDIG - BACK from VENICE


3 Tage war ich mit amerikanischen Freunden in Venedig, für uns alle das 1. Mal. Wunderschön und eine Reise wert!  Ich liebe Städte, die am Wasser liegen.Wie so viele in Europa, ist diese ganze Stadt ein Museeum.. Die Zeit war nur zu kurz, wir werden das wiederholen  -  I just spent 3 days with American friends in Venice. It was the 1st time for all of us and it was magnificent. I love cities connected to water. Like many European cities is Venice like a museeum. Unfortunately the time we spent there was not enough so I will have to go again some day.

 



Auf der Insel Murano steht diese wunderschöne Glassculptur in blauen Tönen.- On Murano island which is famous for its glass I photographed this beautiful glass sculpture in blues. 








Diese Arbeit erinnerte mich stark an den amerikanischen Glaskünstler Dale Chihuly, dessen Ausstellung ich vor einigen Jahren in der Bronx, New York, im Botanischen Garten gesehen habe. - The sculpture very much reminded me of the internationally acclaimed glass artist Dale Chihuly from Washington State whose exhibition I visited some years ago in the Bronx, New York's Botanical Garden. 





Chihuly, der auch in Venedig gelernt hat, arbeitet gerne mit großen Glas Sculpturen. - Chihuly who spent years in Venice  learning the skills is famous for his large size pieces. 
  

Das war's für heute. Ein Dankeschön an meine Leser. - That's all for today. Thanks for your visit and come again.

Samstag, 6. Oktober 2012

OKTOBER BLOCK

 Die Inspiration für meinen  Oktober Block kam von diesem Foto, dass ich auf meiner Reise durch Argentinien gemacht habe. - The inspiration for my journal quilt came from this photo that I took last year in Argentina.


 36 cm x 40cm handgefärbte Baumwolle, pieced, frei maschinengequiltet
14" x 15.5" my hand-dyes, pieced, free motion quilting

 

Die Inspiration für meinen  Oktober Block kam von diesem Foto, dass ich auf meiner Reise durch Argentinien gemacht habe. - The inspiration for my journal quilt came from this photo that I took last year in Argentina.

Donnerstag, 4. Oktober 2012

IDEE für OKTOBER - GETTING READY for OCTOBER BLOCK

Der Countdown läuft, nur noch 3 Blöcke , dann ist mein Jahresquilt fertig. Ich hätte schon eine Idee für den Oktober. Auf meiner gesamten Reise durch Argentinien im letzten Jahr haben mich die Farben des Landes immer wieder fasziniert. Hier ein Fotobeispiel. - The countdown startet, only 3 more blocks and the journal quilt for 2012 will be finished . But first I have to persue my ideas for block NR. 10 .  Last year on our trip through Argentina I was fascinated by the colours in which the countryside  seemed to be submerged .
See photo: 



Das sind die Töne mit denen ich arbeiten werde, wahrscheinlich in Streifentechnik - This is my colour choice and I think I will work with stripes


Und immer wieder diese Blautöne - Various blues everywhere