Sonntag, 15. Juli 2018

IN SCHABLONIERSTIMMUNG - IN STENCELING MODE

Das nächste T-Shirt für den Spätsommer habe ich jetzt geplant. Blautöne haben es mir im Augenblick angetan, und so werde ich Stoffe in Königsblau und Graublau kombinieren.(gesehen bei Alabama Chanin) . Zuerst habe ich die Stoffe zurechtgeschnitten und dann die Oberfläche bearbeitet. Und da ich einmal in Stimmung war, ging es gleich weiter: mehrere selbst gefärbte Baumwollstoffe wurden verändert, und ein Sommerkleid musste auch dran glauben. Hier, seht selbst das Ergebnis. - 
Last week I started the next T-shirt for the late summer season. Since I favor the color blue at this season, I will combine  navy and greyish blue fabrics. (seen at Alabama Chanin)  I cut out the pattern first before I started the stenciling. As I enjoyed the printing process so much, other fabric pieces had to follow:  several hand dyes were changed as well as a summer dress.  Here you can see the results. 


alles ist bedruckt und muss nur noch trocknen
everything is ready to dry


während des Prozesses sieht die Druckfarbe immer intensiver aus als das endgültige Ergebnis. 
(siehe unten)
after the fabrics are dry the colors are faded. (see below)



dann habe  ich mit einem sehr nassen Schwamm die Schablone auf diesem Stoff gesäubert. 
then used this yellow piece to clean the stencil with a very wet sponge




 my summer dress dyed with indigo 3 years ago

same dress 2 years later, after indigo had faded

the dress today stenciled with perlescent navy blue 


Das leicht verwaschene Muster habe ich erreicht, indem ich es auf das nasse Kleid gedruckt habe.
I presoaked the dress in water to achieve the washed out look. 

That all for today, and thank you for your visit.

Marion







Donnerstag, 5. Juli 2018

T-SHIRT NR. 70

Hurra, das T - Shirt ist fertig und es ist das 70. Kleidungsstück in meiner eigenen Kollektion. Der Schnitt mit der freien Schulter ist die Kopie eines gekauften Shirts. -
Hurra, with my newest T-Shirt that I just finished, I added the 70.th garment to my privat collection. The pattern with the cold shoulder is a copy from a shirt that I  had bought some time ago. 



Ich möchte das T-Shirt jetzt im Sommer tragen, und habe deshalb nur mit einer Stofflage gearbeitet.  Mit einer Schablone und blauer Textilfarbe habe ich die Blüten auf den Stoff gedruckt. -
 Since I like to wear the shirt in this summer season I only used one layer of cotton jersey.  I used a  flower stencil and blue textile paint for printing.



 Die Mitte der Blüten füllte ich mit gestickten Pailletten. - 
 In each flower center I stitched green sequinces . 


Hals und Ärmel bekamen einen gestickten Rand. 
Neck and sleeve lines are embroidered.

See you again soon.

Marion

Mittwoch, 4. Juli 2018

DATENSCHUTZ - DATA PROTECTION


Datenschutz

Wie Sie wissen, ist eine neue Datenschutzbestimmung auf den Weg gebracht worden. Vieles, was ich in diesen Blog schreiben möchte, muss nun noch genauer überprüft und hinterfragt werden. Sie werden auch in Zukunft weiterhin von meiner Arbeit erfahren. Von anderen Personen werde ich nur schreiben und Bilder veröffentlichen, wenn ich ihre Erlaubnis habe. Das braucht Zeit und Geduld und ist nicht immer so einfach zu bewerkstelligen.                                                                                         Ich hoffe auf Ihr/ Euer Verständnis
Morgen geht's normal weiter mit einem neuen T-Shirt, bis dann 
Marion


Data Protection

As of  this year 2018  a new law concerning data protection was inacted in Germany. Now I have to examine and question even more everything I want to write and post on my blog. However I will continue to share all information about my own work. But concerning another person, for everything I will write or show, I will need his or hers permission. That of course needs time and patience. Thank you for your understanding.
Tomorrow I will continue in  normal fashion showing the newest T-shirt. Til then
Marion

Mittwoch, 27. Juni 2018

FROM QUILT to COLLAGE

Jetzt ist die Zeit gekommen, dass ich meine letzte Quiltarbeit  zeigen kann.  Zusammen mit 24 anderen Quilts aus der bayrischen Region und dem Thema " Dahoam" war er in München, in Celle bei den Patchworktagen und in Gröbenzell gezeigt worden. Jetzt hängt er an meiner  Design Wand, um mich zu weiteren Taten zu animieren . Das könnte eventuel nächste Woche klappen....
  - Now the time has come that I can show my latest quilt . Together with 24 quilts made by other Bavarian artists, this piece has been exhibited the last 6 months in various places in Germany.  Pinned on the design wall it is there to inspire me. Perhaps I can make it happen next week?



Dahoam - My home 

Baumwolle gefärbt, gerostet, Papier, Acrylfarbe, Schablonendruck, maschinen gequiltet - 
hand dyed cotton, rust, Acrylic paint, machine quilting

Mein Statement : 
Meine Heimatperspektive ist geprägt durch einige Umzüge innerhalb Deutschlands und viele Umzüge innerhalb Nordamerikas. Mein letzter Ortswechsel war vor 12 Jahren, als ich von Chicago nach Bayern zog. Ganz gleich auf welchem Boden ich mich befinde, 3 Dinge sind mir am wichtigsten um mich zu Hause zu fühlen:
1. Die Menschen, die mir nahe stehen, ( Ehemann, Familie, Freunde), repräsentiert durch die Köpfe.
2. eine gemütliche Behausung, angedeutet durch die Mauer.
3. Das Nähen und textile Gestalten als meine Leidenschaft, dargestellt durch das traditionelle Quiltmuster " Pinwheel".
My statement:
My own view of  "my Home" is influenced by many moves through out Germany and North America. My last move was 12 years ago from Chicago to Bavaria. It 's not of importance  in what country or city I live, there are 3 things that are essential to make me feel home : 
1. People who are close to me ( husband, family, friends) - representing heads 
2. a nice home, - image of a white wall, 
3. My work, my passion as textile artist - traditional quilt pattern "pin wheel" 

See you soon
Marion


Donnerstag, 21. Juni 2018

STUDENT WORK

Vor einigen Tagen bekam ich diese E-mail und Fotos, über die ich mich sehr gefreut habe und mit meinen Lesern teilen möchte. 
" Liebe Marion!"
Schön, dass  wir uns in Celle getroffen haben und ein wenig über deine Technik von A.Chanin fachsimpeln konnten. Ich habe nun einige Fotos herausgesucht, die ich von meinen bisherigen Arbeiten gemacht habe. Diese Sachen habe ich alle nach deinem Workshop gemacht. Vor kurzem habe ich mir auch ein Buch von N.Chanin schicken lassen und habe so auch noch einige zusätzliche Tipps erlernt. Bei dem blauen T-Shirt habe ich den Versuch gemacht, mal eine Applikation mit der Nähmaschine aufzunähen. Da das Shirt schon sehr alt ist, weiß ich nicht, wie lange ich es noch tragen kann, da war mir das Aufnähen von Hand zu aufwändig. Ich würde mich freuen, wenn du meine Arbeiten kurz beurteilen würdest. Sozusagen als Expertin.
"Liebe Grüße, Monika!"
For my blog today, I want to share a nice email and photos that I received a few days ago from a workshop participant. I was very happy to get these. 

      “Dear Marion,

         It was nice meeting you in Celle where we could share our experiences of the Chanin technique. I am including some photos of my newest work that I created following your workshop.  In addition to that, I bought Nathalie’s book for more information; I found that very useful as well. Only once did I try to save time by changing the stitching from hand to machine. Since you are the expert, I kindly ask your opinion about my workmanship.
Best regards
Monika



der Hut ist aus Natalies Buch - The hat is from Natalie's book.



Monika's pretty bag.

Das Muster für den Schal hat Monika selbst entworfen - Monika  designed the scarf stencil. 


 Chanin Design

Der Rock, auch aus Natalies Buch, ist noch nicht fertig
The skirt, a Chanin design, is in progress. 

Until then
Marion 

Thank you, Monika and keep working

Donnerstag, 14. Juni 2018

DREIECK im QUADRAT, TEIL 2 - TRIANGLE in a SQUARE, PART 2

Das "Dreieck im Quadrat" war ein Projekt von Sandra Fagan/USA  und mir. 2007 fingen wir damit an, und nach einer 10 jährigen Pause konnten wir es 2017 zu Ende bringen. Die ersten Arbeiten habe ich vor einigen Tagen schon gepostet,  heute zeige ich die letzten meiner Dreiecke. - " The Triangle in a Square " , my common project with Sandra Fagan/USA was created in 2007 and was, after a 10 year interruption , finished in 20017. I already showed the first 6 pieces some days ago, today I am posting the rest of my triangles.  

 Nr. 7


Nr.8
Optische Spielereien - Optical Illusions

Bei diesen beiden Quilts entwickelte sich die Idee, als ich das Dreieck zuerst in horizontale, dann in vertikale Streifen schnitt. Einen passenden interessanten Hintergrund zu gestalten, war dann nochmal eine Herausforderung. - 
I explored the triangle cut into horizontal and vertical stripes. Creating a matching background  was the additional challenge. 


 Nr. 9 
Revers Applique

Spiel mit Flächen und Farben, oberes/unteres Bild 
- Playing with Forms and colors, above and below


 Nr. 10
paper piecing 


 Nr. 11

Dreieck als Baustil - Architectural symbol 
rusting, paperpiecing. 

Nr. 12
Transparenz - Transparency 
"Transparenz als optische Illusion entsteht da, wo 2 Farben aufeinandertreffen und sich überschneiden. "Das habe ich hier mit 2 verschiedenen Dreiecken gemacht. Dann ließ ich das Dreieck auf einer Rundung balancieren, was ich als letzte Arbeit dieser Serie eine interessante Variante fand. 
Transparency can be defined as "seeing through" one color to a second in an area where shapes appear to overlap which I achieved through a certain color section. A balancing  triangle on a round shape was an interesting variation to finish the series.   

Ich hoffe meine Dreieck Serie hat Ihnen/Euch gefallen und vielleicht angeregt, etwas Ähnliches zu tun. 
Über Kommentare würde ich mich freuen. 
I hope you enjoyed my "Triangle Series" and got inspired. 
Comments would be appreciated .

Marion

Dienstag, 12. Juni 2018

DREIECK im QUADRAT - TRIANGLE in a SQUARE

Jetzt, da alle Ausstellungen vorbei sind, kann ich meine genähten Dreiecke auf meinem Blog veröffentlichen.Von den insgesamt 12 Dreiecken sind die ersten 6 schon vor einigen Jahren entstanden, und die letzten vor nicht langer Zeit. Dazu schrieb ich folgendes Statement:
Für mich stand das Dreieck als geometrische Figur im Vordergrund. Ich habe versucht , es unter verschiedenen Aspekten zu betrachten und darzustellen: räumlich, als optische Illusion oder als Baustil. Alle Blöcke sind mit selbst gefärbten/gerosteten Baumwollstoffen genäht oder appliziert und mit der Maschine gequiltet, Größe : 31cm  x 31 cm. 
Now that all quilt shows are over I can post the exhibition project  
"Triangle in a Square" on my blog. There are 12 pieces all together, of which the first half was done some years ago while the rest was finished recently. For this I wrote the following statement:
   I explored the triangle as an aesthetic and structural element by focusing on the shape and the simple form . All squares are done with my hand dyed cottons, are pieced or appliqued and  quilted by machine: size 12' x 12'. 



NR. 1 
Dreieck als Negativ - Triangle as a negativ
Das Negativ habe ich kreiert, indem ich nur den Hintergrund mit der Maschine gequiltet. -
By quilting the background only I created a negativ space.  




Nr. 2
Dreieck halbiert - Triangle in 2 parts
Jede Hälfte bekam eine andere Farbe und  die Quiltlinien ließ ich in verschiedene Richtungen laufen.
In each part colors changed as well as the direction of quilting lines . 

Nr. 3


Nr. 4



Nr.5

Räumliche Perspektiven - Perspective
Wie kann ich im Dreieck eine Tiefe herstellen und Objekte und Formen dimensional erscheinen lassen? Mit diesen Fragen habe ich mich bei diesen 3 letzten Quilts auseinander gesetzt. -
With the 3 pieces above I explored perspective as illusion of depth and methods of proportional division. 



Nr. 6
 Quilters Dreieck - Quilter's Triangle 
Das Dreieck, geschnitten in mehrere kleine Dreiecke, findet man häufig in traditionellen  Quiltmustern. Hier war mein Ziel, mit nur einer Farbe und dem hell-dunkel Kontrast zu arbeiten. Einen weiteren nur leichten Kontrast habe ich erreicht, indem ich das obere Drittel des Bildes mit hellem und den unteren Teil mit dunklem Garn gequiltet habe. -
You can find the triangle divided into small ones in various traditional quilting patterns.  First I aimed for a  strong light - dark contrast of the color blue, then I achieved another light contrast by using different quilting threads:  white for the upper part,  dark blue for the rest. 


So das wär's erstmal. Die nächsten 6 Quilts werde ich in ein paar Tagen zeigen. Vielleicht 
bekomme ich die Erlaubnis von Sandra, meiner Partnerin in diesem Projekt, ihre Dreiecke ebenfalls zu veröffentlichen.  Bis bald.
That's all for now. The last 6 quilts will follow in a few days. Perhaps Sandra, my partner in  crime, will allow me to show her triangles too.

Marion




Mittwoch, 6. Juni 2018

ZURÜCK von den PATCHWORKTAGEN in CELLE - BACK from GERMANY'S LARGEST QUILTSHOW

2 Wochen war ich unterwegs, zuerst mit Besuchen in NRW, dann mit Arbeitseinsatz in Celle zu den Patchworktagen, und seit gestern bin ich wieder zu Hause. Die Ausstellung, die jährlich von der Patchwork Gilde organisiert wird,  war vielfaltig und schön und ich hatte nette Begegnungen mit interessanten Menschen. -  
I was gone for 2 weeks, paid first a visit to relatives in Northwest Germany before I continued to Celle for work at the biggest quilt show in Germany. Each year the German Patchwork Guild has been organizing such a show  which runs for 2 days. As always the exhibition was wonderful,  had nearly 1500 visitors and  I met some  interesting people.

Ich machte die nette Bekanntschaft mit Jeanne Chadwell und ihrem Ehemann, die aus Atlanta gekommen waren. Jeanne ist die Gründerin des Projektes 70,273.
 I met Jeanne Chadwell and her husband who came from Atlanta. Jeanne is the founder of Project 70, 273. 

 Quilter von verschiedenen europäischen Ländern haben an dem Projekt mitgearbeitet -
Quilters from many European countries worked on this projects. 






Das ist die noch unfertige Arbeit meiner Gruppe ,den Alpinen Quilter. Sobald sie fertig ist, wird sie an die Sammelstelle geschickt, - This is the unfinished work of my group, the Alpine Quilters. After completion  it will be sent to the US. 

Meine Gemeinschaftsarbeit mit Sandra "das Dreieck im Quadrat"  war ein Erfolg.
 - My joint  project with Sandra " Triangle in a Square" was a nice success.




Ich traf auch Denise Labadie aus Boulder / Colorado. Diese war bei einem Irlandbesuch so von den  Felsen  fasziniert, dass man sie in allen Arbeiten wiederfindet. - 
I met Denise Labadie from Boulder /Colorado. Once on a trip through Irland she has been so fascinated by the the country's rock formation that this became her main subject for her work. 
 


Ich hatte das Vergnügen, Claudia Pfeil kennen zu lernen. Sie ist so spritzig und funkelnd wie ihre Quilts, in die sie kleine Swarowski Steine einarbeitet. Der größte hat 55 Tausend Glitzersteine, die man leider mit der Kamera nicht richtig sichtbar machen kann. - I had the pleasure to meet Claudia Pfeil, a German quilter who is known for her sparkling quilts. She uses big amounts of tiny Swarowsky glass beads,  sometimes as many as 55 thousand in a large quilt. Unfortunately it is hard to catch this in a photo.





Könnt Ihr raten, wie hier das Sprichwort heißt? - 





So das wär's für heute, mehr kann ich leider nicht zeigen.
 - That's all I can show you, see you next time 

Marion

Mittwoch, 16. Mai 2018

ALABAMA CHANIN INSPIRED - NR. 69 IS FINISHED

Die warmen Tage kommen hoffentlich bald wieder zurück,  damit ich das neue T-Shirt austragen kann.  Die grüne Farbe passt gut zu allen meinen Sommerhosen in weiß, schwarz oder beige.
Angeregt durch ein Alabama Chanin T-Shirt und dem neuen Stickbuch, habe ich mich hier zum ersten Mal mit der Pailletten Stickerei beschäftigt. Es hat viel Spaß gemacht, wenn man bedenkt, dass ich die Vorderseite praktisch 2 x gemacht habe. Ich habe das erste halb fertige Vorderteil nachts auf einer Reise im Zug liegen gelassen und nie wieder zurück bekommen. Wenigstens hat mein zweites Vorderteil von den inzwischen  gewonnenen Stickerfahrungen profitieren können, das ist doch auch etwas. - I hope that warm days are coming back soon so I can wear my new T-shirt. I love the green color which goes nicely together with all  summer pants I owe in white, black and beige. Inspired by Alabama Chanin's shirt and Nathalies newest stitch book,  it was the first time that I tried  sequins embroidery. I liked it a lot and didn't even mind doing the same front twice ( I accidently left the first work half finished in the train; it never was found.) 



selbstgefärbter Baumwolljersey - Silber Pailletten - pink + grünes Stickgarn - 
hand dyed cotton jersey - sequins silver- embroidery thread pink and green



das Rückenteil ist einfacher bestickt, reicht aber völlig aus. 
the back's stitched centerline is simple but nice. 

That's all for today
Marion

Montag, 14. Mai 2018

DIES und DAS - THIS and THAT

Wie fast immer, arbeite ich an mehreren Projekten gleichzeitig. Was meine Modekollektion angeht, so  besticke ich gerade das Rückenteil des neuen T-Shirts. Was das Quilten betrifft, habe ich mich mal kurz mit "Transparenz" auseinander gesetzt. Transparenz, als optische Illusion, wo sie da  entsteht, wenn zwei Farben aufeinandertreffen und sich überschneiden. Das bedarf ein wenig Übung,(bei den Malern gibt es dazu Regeln)wenn man von 2 Farbtönen die richtige Transparenzfarbe finden muss. Dass ich eine große  Auswahl an selbst gefärbten Stoffe hatte, war dabei von Vorteil. Die Künstlerin, die sich mit dem Thema "Transparenz" intensiv auseinander setzt  und nur ihre wunderschön gefärbten Stoffe dabei verwendet, ist Heide Stoll Weber.  - Most of the time I am occupied with several projects at the same time . On the fashion front I am embroidering the back of my newest t-shirt and on the quilting front I tried working with transparency as a subtle illusion. Transparency defined as " seeing through" one color to a second in an area where shapes appear to overlap. These color selection methods needs practice and the variety of my hand dyes were very helpful.  The well known German quilt artist Heide Stoll Weber  has been studying  this subject for some time using her beautiful hand dyes.  

 das Rückenteil ist fast fertig - the back is almost finished



Das sind die Ärmelränder, mit zwei verschiedenen Stickgarnfarben. Ich habe mich für die Farbe links entschieden und muss deshalb den rechten Ärmel wieder ändern. - These two sleeves are showing trimmings with two colors of embroidery thread. Since I prefer the color left, I will have to adjust  the right sleeve. 




 Die Transparenz von blau und rose darzustellen, ist mir ganz gut gelungen. Ich kann leider nicht das gesamte Bild zeigen, da es auf die Ausstellung nach Celle geht. - Here I successfully tried to create transparency from blue and pink. Unfortunately I can't show the entire work because it will be at the quilt show in Celle. 

Bis zum nächsten Mal

Marion