Dienstag, 31. Mai 2011

T-SHIRT NR 16


Den Stoff, den ich im Januar mit Schnee gefärbt habe,  habe ich jetzt als Shirt verarbeitet. Gestickte Blatt und Blumenmuster mit selbstgefärbtem Seidengarn fand ich ganz peppig. - I snow dyed the fabric piece in January and now turned it  into a shirt. I loved to make the embroidery by hand using my hand dyed silk threads that perfectly matched the shirt.


Um dem Shirt ein bißchen Frische zu geben, setzte ich weiße Bündchen an Hals und Ärmel ein und umstickte es mit einem Stielstich. - White borders around sleeves and neck pepps it up a notch . Again I added a chain stitch for embellishment and loved it.


Freitag, 27. Mai 2011

VERÄNDERUNGEN - A NEW LOOK


Als man mir dieses Hemd von feinster Baumwollqualität  für meine Stoffsammlung gab, kam mir eine bessere Idee.  - When this fine cotton shirt ended up in my fabric collection I had a better idea how to use it.


Um das Hemd enger zu machen, trennte ich die Seiten, nähte vorne eine kleine Falte rechts und links , verziert mit einem Stickstich aus der Nähmaschine. - To make the shirt smaller around the waistline I opened the seams at the sides and slightly folded the front right and left and embellished it by machine with a pretty embroidery stitch .


Die Passe habe ich vom Rückenteil getrennt, damit ich in den unteren Teil eine Falte einarbeiten konnte. Auch hier sind alle Nähte bestickt. - I  separated the yoke from the back to have a small plead in the center. Again I embellished  all seams .


Diesen Teil des Hemdes konnte ich unberührt lassen, Gott sei Dank, Kragenweite und Höhe stimmte alles. Nur die Ziernaht habe ich hier weitergeführt. - Fortunately I didn't have to change anything here but added the embroidery line.


Den Ärmel musste ich ganz raustrennen, um ihn enger zu machen und die Schulternaht zu verkürzen . Im Ellbogenbereich  hatte der Ärmel einen Riss, den ich mit einer Naht verschwinden lassen konnte. Dadurch löste sich das Problem der Ärmellänge von selbst ohne Änderung der Manschetten. (Gott sei Dank) Auch hier wieder die Ziernaht. - To change the size I had to separate the sleeves from the body . Around the ellbow area where  it had been ripped  I constructed a seam which also took care of the sleeve's lenghth. And again the embroidery around the cuffs.

Sonntag, 22. Mai 2011

DRUNKHARD'S PATH




Hier ist meine Antwort zu den Fragen, die ich per e-mail erhalten habe: Das traditionelle Muster des Drunhard Path Blocks besteht aus positiven und negativen Kreisen, die erst zerschnitten und dann wieder neu zusammegesetzt  werden. Genaue Anleitungen findet man überall im Internet.  - Here is the answer to my reader's questions via e - mail: The traditional pattern of Drunkhard's path is based on positive and negative circles. Informations and instructions are available on the internet.


Wie habe ich die Kreise genäht ? Bis ich zu meiner entgültigen Entscheidung kam, habe ich mehrere Versuche gemacht.  - How did I construct the circles? I tried different techniques  before I made my final dicision.


Die verbreiteste Art ist wohl das Applizieren , siehe rechte Seite. Eine andere Möglichkeit schien mir die Knopflochmethode zu sein, wo der Stoff durch die Öffnung von vorne nach hinten gezogen wird., siehe linke Seite . Dabei habe ich noch eine schwarze Paspel eingesetzt. - The most common way is machine application, see right side. I also tried the buttonwhole technique turning the upper piece inside out see left side even with black piping added.


Hier ist meine Version, die mir am besten gefiel: Mit dem Zirkel habe ich den  Kreis direkt auf den Stoff gemalt und mit Nahtzugabe ausgeschnitten, die Nahtzugabe rundherum eingeschnitten und mit einem feuchten Tuch umgebügelt, darauf das zweite Viereck festgesteckt und vorsichtig auf die rechte Seite gedreht zum Nähen. - This is the way  I liked best : First I drew a circel and with seam allowance added cut it out carefully. By clipping the seam allowance all around I was able to ironed it flat with a damp cloth. Now I could top it with another  piece of fabric carefully pinned the two  together and turned it to the right side.


Von der rechten Seite habe ich um den äußeren Kreis genäht.
Wenn man einmal die Methode verinnerlicht hat, kann man leicht in Massenproduktion gehen und braucht nicht viel Zeit dazu. Ich war auf jeden Fall mit dem Ergebnis zufrieden. - From the right side I sewed around the outer circle. Once you got the method you can produce larger quantities in a short period of time.




Dienstag, 17. Mai 2011

JUNG ÜBT SICH - YOUNGEST QUILTER

 Letzte Woche hatten wir das Vergnügen, unsere Enkelin bei uns zu haben. Ich hatte ihr von meinem Nähprojekt mit den Kindern erzählt, was sie dazu animierte, es auch einmal  versuchen zu wollen. Das Kissen sollte ein Geburtstagsgeschenk für ihre Mama werden.  -  Last week our granddaughter stayed with us . When I told her about my sewing class with kids she too wanted to try it. She decided to make a gift for her mother's upcoming birthday in July.

Vorderseite - Front
Nele ist im April 5 Jahre alt geworden.  Das Projekt hat ihr viel Spaß gemacht. Sie wollte nicht aufhören, bevor es ganz fertig war.Sie hat alles allein bewerkstelligt , nur beim Rollschneiden und Führung des Stoffes in der Maschine brauchte sie kleine  Hilfestellungen. - Nele just turned 5 in April . She liked the project very much and didn't  want to stop befor it was finished. Most of the time she handled everythig herself but using the rollerblade and guiding the fabric under the needle I gave her assistance.    

Sie fand das preparierte Herz in meiner Kiste und bügelte es auf die Rückseite.
She found the prepared heart in my scrap box and fused it to the back of the pillow.

Dienstag, 10. Mai 2011

WOCHENEND & SONNENSCHEIN - WEEKEND RETREAT

 Das lang geplante Nähwochenende ist nun auch vorbei. 10 Frauen der Alpinen Quilter fuhren von Freitag bis Sonntag mit Nähmaschinen und vielen Ideen nach Pfronten ins Allgäu. Das schöne Wetter und die herrliche Landschaft gaben Gelegenheit zu  Spaziergängen. Dennoch wurde  bis 22:00 Uhr genäht und mit einem Glas Rotwein der Tag im Kaminzimmer beendet. - 9 women from the Alpine Quilter group joined me for a weekend retreat in Pfronten. We all brought our projects and sewing mashines and worked til 10:00 PM each night just in time to finish off the day with a glass of red vine. . 
 

Der Blick aus meinem Fenster - My room with a view


"Drunkard's Path" als eine Hochzeitdecke war  mein Projekt. Die Arbeiten der anderen kann man im Alpine Quilter Blog sehen.-" Drunkard's path "as a wedding quilt was my project. If you are interested to see all other works click on Alpine  Quilters


Freitag, 6. Mai 2011

KURSUS mit KINDERN - SEWING CLASS with KIDS

Gestern ging ein 2 tägiger Näh-Quiltkursus zu Ende. Das Besondere daran waren die Teilnehmer. 4 Mädchen im Alter von 6 - 11.Jahren.  Mit Kindern  an der Nähmaschine zu arbeiten war für mich das 1. und hoffentlich nicht das letzte Mal. Ihre Disziplin und große  Begeisterung haben mich überrascht und gefreut. - Yesterday I finished a 2 days sewing class for kids. 4 girls to be exact ranging from 6 - 11 years. It was my 1. experience and hopfully not my last one. I was quite impressed by their disciplin and enthusiasm .That of course doubled my fun to teach.


Das Projekt war ein Kissen zu Muttertag in der Chenille Technik. Da ich nicht wußte, welche Vorraussetzungen die Mädels mitbringen würden, plante ich grade einfache Nähte.  Hier näht Alex gerade die Rückseite. -  The project was a pillow for Mother's Day using Chenille technique. Since I didn't know anything about the girls's experience I planed simple straight lines to sew. In this photo Alex is sewing the backside of the pillow.




Hier hat Carolin alle nötigen Querlinien der Vorderseite schon genäht und ist dabei die Zwischenräume mit der Schere aufzuschneiden. -  Here Caroline has already finished sewing all lines across the pillow's front and is carefully cutting the space in between with a scissor.


Für die Jüngste gab es zur Erleichterung einen Pedalhocker. - A foot stool made it easier for the youngest one. 



 Kate als Älteste,  benutzte die Maschine schon selbständiger. Sie kam auf die Idee, das Kissenrückenteil mit Stickstichen zu verzieren. - Kate the oldest one was more able to use the mashine on her own. After she  discovered the embroidery program she embellished the back of the pillow with decorative stitches.




Nun müssen die fertigen Kissen nur noch gewaschen und in den Trockner gestopft werden. Das Endergebnis werded ihr dann zu sehen bekommen. - Now the pillows only have to go into the washer and dryer. We all are curious how they will turn out. Stay tuned.!!

Sonntag, 1. Mai 2011

T-SHIRT NR. 15

Rechtzeitig zum Frühling konnte ich diese Woche mein 15. T-shirt fertig stellen. Ich hatte die Ärmel ebenfalls bestickt, mich dann aber dagegen entschieden und alles wieder entfernt. Das war einfach zu viel des Guten.- Just in time for spring I finished my T-shirt Nr. 15 this week. First I  quilted the sleeves too but then decided against it, it was just  too much.



Das braune shirt hatte ich oft schon getragen, dadurch war die Oberfläche etwas aufgerauht. Das neue weiße shirt darüber wurde dem Schnitt angepaßt und die braune Seite verschwand.-  I have worn the brown shirt many times but its surface became rough which  I didn't like anymore. I covered it with a new white one  but kept the shape.


 .

Rücken - Back

  
       
     Nahaufnahme und mein eigenes Design - Close up and my own design