Donnerstag, 29. Januar 2015

IN ARBEIT - IN PROGRESS


Erfreuliche Neuigkeiten gibt es in unserer Familie, 3 Babys sind unterwegs. Das bedeutet eine Arbeitsphase von 3 Quilts. Natürlich sehe ich dem mit Vergnügen entgegen, bedeutet es doch für mich "Entspannung". Der 1. Quilt ist für meine Nichte, die noch einen starken Bezug zu meinem Vater, verstorben im letzten Jahr, als Enkelin hatte. Das erwähne ich deshalb, weil ich dachte, dass es doch schön sei, einen Quilt aus Opas Hemden zu machen. Das Material, erstklassige Baumwolle, eignet sich sehr gut dazu. - Great news for my family 3 babys are to be expected. That means for me  a sewing period of 3  baby quilts which of course I love to do and is so relaxing. The 1st quilt will go to my niece who as the only granddaughter has had a nice relationship with my father who passed away last year. Why not using my father's nice quality shirts to make a quilt for her baby boy?

eine Auswahl an Baumwollstoffen - a variety of cottons available


Die ersten Ideen hängen an der Wand, ich bin nicht zufrieden und es geht weiter.... - First blocks are on the wall. I am not pleased and keep working.
See you soon

Montag, 26. Januar 2015

TRAUMHAFT - SO BEAUTIFUL

 Nach 2 Tagen Schneefall  fand ich heute morgen diese Szene  vor, einfach wunderschön. - After 2 days of snow I found this this morning, simply breathtaking.


Und was geht in meinem Studio vor? What's happening in my studio?


Ein neues T-Shirt in den Farben vom letzten Jahr. Es ist nicht mehr ausreichend Stoff für alle Bahnen zur Verfügung. Da ist Kreativität angesagt. Ich glaube, ich werde das Ganze zum Abschluß auch in ein Indigobad tauchen. Wenn Sie wissen wollen, was daraus geworden ist, besuchen Sie meinen Blog wieder. - I am working on a new shirt in greens I had bought last year. Therefore I don't  have enough material and have to come up with a solution. Perhaps I I'll give it a dye bath in Indigo after all. If you want to know the outcome stay tuned. 
Have a great week

Sonntag, 18. Januar 2015

Jahresquilt 2014 - quiltjournal 2014


Mein Jahresquilt von 2014 ist nun fertig, alle 12 Blöcke sind miteinander verbunden. Dabei habe ich sie zuerst von beiden Seiten mit Vliesofix behandelten schwarzen Streifen zusammengebügelt, uns dann mit der Maschine frei im Zickzack gequiltet . - My journal quilt from 2014 is now finished. All 12 blocks are pieced together by fusing black strips on front and back first and free machine quilting then to secure.


Das ist der 5. Jahresquilt seit 2009 mit einer Pause im letzten Jahr. Ich freue mich, dass ich es wieder geschafft habe, 12 Monate lang das Thema "Wort und Schrift" mit verschiedenen Techniken auszuprobieren. Und nicht zu vergessen den Spaß, den ich dabei hatte. - This is the 5.th consecutive journal quilt I have been making starting in 2009 with one break last year. I am pleased now that I did one again experimenting  "words and writing " for 12 months. Did I mention that I had a ball doing this?  

So sah der Quilt aus, bevor ich ihn zusammensetzte.  Ich wünschte mir jetzt, ich hätte die schwarzen Streifen weggelassen, sie sind sehr hart.!  Hm, man lernt daraus. Und nun auf zum neuen Projekt  - The quilt looked like this before I attached all blocks. Looking at it now  I wished I hadn't done it. The black color breaks it up too much. What a nice learning experiment! Making plans for a new quiltjournal  I say good bye for now. 

Mittwoch, 14. Januar 2015

COUCHING

Abends beim Fersehen, wenn ich nicht an einem T-Shirt arbeite, arbeite ich an etwas Anderem. In diesem Falle war es das Kopfkissen, das der Verschönerung unseres Sofas dienen sollte.- At night during TV I  always work with my hands. If it's not a t-shirt it is something else. I finished this pillow some days ago.

 Das Kissen ist aus weißem Jersey, mit blauer Textilfarbe und der Couching Technik gemacht. Ich mag diese Technik sehr gerne und plane damit ein Kleidungsstück fürs Frühjahr. - For the pillow I used  white cotton jersey, blue textile paint and couching technique which I love to do. I could plan  to make some clothes with it for spring, couldn't I?   



Für die Rückseite nahm ich schwarze Jerseywolle und setzte einen weißen Reißverschluß ein, den ich zur Hand hatte.- The back is made with wool jersey and a white zipper I had on hand. 

Das wärs für heute, danke für den Besuch. - Bye for now and thanks for visiting

Donnerstag, 8. Januar 2015

RÜCKBLICK 2014 - CREATIONS 2014

Ein Gesundes Frohes Neues Jahr! Ich wünsche allen meinen Lesern ein gutes 2015, voller Freude, positiven Ereignissen, anregenden Gesprächen, bereichernden Freundschaften, und vielen kreativen Stunden. Bei mir sieht es vielversprechend aus, so einiges habe ich mir vorgenommen, auch Veränderungen auf meinem Blog, und ich freue mich darauf, dies mit meinen Lesern zu teilen. - Happy New Year! I hope your 2015 is full of joy, exciting ventures, great conversations, rich relationships, and plenty of creative hours. As for me it promises to be a full year and I am looking forward to sharing my various projects with my readers. 
Jetzt, da  2014 vorbei ist, sehe ich mit Vergnügen noch einmal auf das Jahr zurück, und auf das, was ich kre-ieren konnte. - Now that 2014 is over I have great pleasure in recalling this good year through thesecreations.



Bis zum nächsten Mal - Til next time


Freitag, 2. Januar 2015

SHIRT NR. 35 in REVERS APPLIQUE


Das T-Shirt habe ich tatsächlich noch für die Feiertage fertig machen können. Nach mehreren Versuchen(siehe Blogpost 10.Dez.) habe ich mich für diese Version entschieden. Wie schon mal erwähnt, ist das mein 1. graphisches Muster und ich freue mich über das Ergebnis. - Trying out different styles (see blog post Dec.10) I was still able to finish the T-shirt just in time for the holidays. As mentioned once before it is my first graphical pattern and I am pleased with the final result.
FRONT

                                                                        


BACK

 DETAILS am: 1. Ärmel, sleeve

2. Halsausschnitt- neckline
Zum Schluß noch ein paar Bilder von den letzten 2 Tagen aus unserer Umgebung: -
At last  here are some photos I like to share with my readers and which I made the last 2 days from the area.




See you soon  
  Marion