Dienstag, 31. Juli 2012

EXPERIMENTE - EXPERIMENTS

Ich arbeite immer noch an dem Erinnerungsquilt für meine Mutter und um interessante Motive zu gestalten, beschäftige ich mich im Augenblick mit Siebdruck. Dabei bin ich auf "Kerr Gabrowskis deconstructed Silkscreening" gestossen, den ich mir langsam erarbeiten werde.- Working still on my memory quilt for my mother I am experimenting with deconstructed silkscreening by Kerr Grabowsky.
Das Ausgangsmotiv ist ein Häkelhandschuh, dessen Image sich durch den Druck langsam verändert.Das Resultat ist noch lange nicht zufriedenstellend, trotzdem wollte ich die Zwischenergebnisse mit meinen Lesern teilen.- The basic image is a glove crocheted and which imprint is slowly fading. The result is interesting and far away from beeing well done but I wanted to share the process with my readers.

Samstag, 21. Juli 2012

T-SHIRT WORKSHOP

Beim letzten Show and Tell in Gröbenzell habe ich keine Quilts gezeigt aber viele meiner T-Shirts. Das hat grosses Interesse ausgelöst und die  Nachfrage für einen Workshop. Diesen habe ich jetzt organisiert und er findet am 29. September 2012 in den Gebäuden der VHS in Garmisch statt. Sollte eine meiner Leserinnen im bayrischen Raum daran teilnehmen wollen, bitte schicken Sie mir eine E-mail für weiter Infos. Es sind noch Plätze frei.

Dienstag, 17. Juli 2012

4 JAHRESZEITEN - 4 SEASONS

50  Meter handgefärbter Stoff  liegen nun gebügelt im Regal. Während ich sonst nach dem Motto " hell, medium, dunkel" die Farbmischungen kreuze, habe ich dieses Mal gezielt mein persönliches Farbempfinden für die 4 Jahreszeiten  versucht auszudrücken. Bei meiner " Low water immersion  Färbemethode" erreiche ich ein kristallartiges Aussehen, fast batikähnlich, kein Weiß mehr sichtbar. Meine Mentoren auf diesem Gebiet waren Ann Johnston in USA und Heide Stoll Weber in Deutschland. - 50 yards of handyes  nicely pressed are decorating my shellves now. Usually when I dye I  work with crossovers to achieve "lights, mediums and  darks". This time I aimed  to  express the 4 seasons. The process I am using is known as " Low Water Immersion Dyeing" where the fabric gets a more pronounced pattern without white spots. My instructers in this matter were Ann Johnston in USA and Heide Stoll Weber in Germany.   
 

SOMMER - SUMMER


HERBST - FALL


WINTER


FRÜHLING - SPRING

Samstag, 14. Juli 2012

MEHR mit EIS - SOME MORE WITH ICE

Ich habe schon öfter mal mit Eis oder Schnee gefärbt und mich jedesmal überraschen lassen. Diesmal ist es mir gelungen den Verlauf der Farben etwas mehr zu beinflussen und ich bin mit dem  Ergebnis sehr zufrieden. -If you use ice or snow while dyeing which I have done many times before the outcome is unpredictible. This time I manipulated the fabric differently and these are the results .


beide Teile sind Baumwolle mit schwarzer Farbe behandelt - I used black dye for both pima cotton pieces

 Diese beiden Schals sind aus feinem italienschem Seidengorgette  und waren ursprünglich beige. Bei dem linken habe ich Eis hinzugefügt, den rechten mit Gummibändern abgebunden. An ein grün rotes Ergebnis hatte ich nicht gedacht, als ich beide in schwarze Farbe tauchte. -The original color of these 2 scarfes made of fine Italien silk georgette was beige. I used ice for the left one , the right one was bound with rubber bands. I didn't have a red and green outcome in mind when I treated both pieces with black dye. 

Jetzt darf ich noch die übrigen Meter meiner Färbeaktion bügeln, was bei dem augenblicklichen Wetter eine wahrhaft willkommene Beschäftigung ist.Bis bald. - Now I only need to iron what's left of my dyeing action about 50  more yards which is in this kind of weather a welcoming warming job I am looking forward to. Stay tuned.!  

Donnerstag, 12. Juli 2012

EIS IM SOMMER - ICE IN SUMMER

Die im Augenblick kühleren Tage nutze ich, um meterweise Stoffe zu färben. Wie immer ist es ermüdend aber auch spannend, denn diesmal habe ich Neues ausprobiert. Die ersten Ergebnisse kann ich auch schon zeigen. - I am takinge advantage of the cooler weather dyeing fabrics in my basement. It's a very tiring job to be on my feet all day , exhausting but exciting this time cause I did some experiments. I can already show first results.


  Nach vielen Versuchen finde ich das hier richtig schön. Eine Färbung mit braun und schwarz auf Eis. Sieht es nicht aus wie gebatikt? - After tries and errors I am thrilled with this piece which I dyed on ice with black and brown pigments. 

Und in diesem Container befinden sich weitere 50 Meter Seide-Baumwolle- Baumwoll Satin.
Da Procion MX Farben sich schneller  bei warmen Temperaturen lösen , lasse ich den Behälter geschlossen so lange in der Sonne wie möglich. - This container holds some more 55 yards of silk - cotton- cotton sateen. As Procion MX dyes react faster in warm temperatures above 95 F I try to keep the box covered  in the sun as long as possible.



Bis zum nächsten Mal und Danke für Ihren Besuch. - Stay posted and thanks for visiting my blog.

Sonntag, 8. Juli 2012

T-HIRT QUILT

Nun habe ich meinen Sampler Quilt auch fertig, wobei ich  meine T-shirt Entwürfe in eine Decke umgewandelt habe.Klicken Sie aufs Foto und Sie können sehen, dass ich schwarz weisse Stoffe verwendet habe, blaue Farbe und gelbes Garn. -  The revers applique sampler is ready now for which I used all designs I created for my t-shirts. If you click on the photo you can see that I used black and white jersey, blue fabric paint and yellow embroidery threads.


Bei der Außenkante habe ich die gelbe Farbe wiederholt.-
I repeated the yellow color around the border.


Das Rückenteil besteht aus weichem Fließ . - I used black fleece for the back.

Donnerstag, 5. Juli 2012

SHOW & TELL in GRÖBENZELL



Gestern, am 1. Mittwoch im Juli fand das alljährliche Show & Tell in Gröbenzell statt. Zahlreiche Interessenten aus ganz Bayern waren gekommen, um Arbeiten zu zeigen und zu bewundern. Garmisch wurde würdig von 6 unserer Gruppenmitglieder vertreten,  alle hatten  Quilts mitgebracht. Mit dem Zug gereist, kamen wir leider eine halbe Stunde zu spät. Die Fotos sind ein grober Querschnitt dieses inspirierenden Nachmittages. - Yesterday and each year  the 1st  Wednesday of July is the day when women from all parts of Bavaria come together to show and admire their works. We , a group of 6 gals from Garmisch packed our quilts and took the train to be part of it. Due to a delay we unfortunately missed a good deal of the show. I randomly picked the photos for posting.  




Ich fange mal mit den Garmischer Quilterinnen an. Dieses Haus
 ist Almas Idee und aus einer Gruppenarbeit (schwarz Weiße Quadrate) entstanden. - I like to start with quilts from The Alpine Quilters . Alma put this house together using group challenge blocks in black and white. 
Diese ungewöhnliche wunderschöne Arbeit besteht nur aus Perlenstickerei. Man kann sich vorstellen, wie groß die Herausforderung für Alma war. Ich möchte nur meine Verwunderung über den oberen Rand aussprechen.Warum grün und in Lappen?   -  Alma's big challenge : an entire quilt made with beads.  Isn't it wonderful? If only without the top border......

Christiane zeigte ihren Strataquilt, den sie mal in meinem Workshop gemacht hatte. - Christiane showed her quilt she had made in my workshop. 









Dieser moderne Eigenentwurf ist von Irene und aus Gardinenstoffen gemacht

Eine Ansammlung von vielen Braun und Blautönen war die Vorraussetzung zu Monikas effektvoller Decke.( unfertig) - Monica collectetd many browns and blues before she started this nice quilt.



die 2 Quilts waren das Ergebnis eine Gruppenaufgabe. Thema :geometrische Formen,vorgegeben  waren Farben und Größe.  - results of a group challenge in black and white







Leider waren mir alle anderen Quilterinnen unbekannt - Unfortunately I didn't know any other quilter's name.

Sonntag, 1. Juli 2012

SOMMER - SUMMERTIME and the LIVING IS EASY

Was macht man an einem Wochenende bei strahlender Sonne und einer Hitze on 30C.? Man geht an einen See, wenn man ihn hat. Wir,hier in Bayern, haben eine gute Auswahl.... - What do you do on a weekend with blazing sun and  temperatures of  90 F? You go to a lake, if you have one in your area like we have in Bavaria alot to choose from.




Der hier abgebildetet Walchensee, mein Lieblingssee weil er mich an Lake Placid erinnert, ist tief und klar. Dieses Wochenende waren schon viele Leute an den See gekommen, doch durch die Größe verteilten sie sich. - The photo shows "Lake Walchen"which is my favorite because it very much reminds me of "Lake Placid", NY . The  water is deep and clear and a pleasure to swim in. Although a great number of people had the same idea the area is big enough to spread out.    


Womit beschäftigt Frau sich den ganzen Tag am See neben einem Buch  ( "The Cat's Table" by Michael Ondaatje), schwimmen und schlafen? Schwarze Streifen zu einem Quilt zu verarbeiten, die ich natürlich vorher vorbereitet hatte.!!!! Dieses wird das Gegenstück zu dem Weißen, den ich 2011 für die Ausstellung gemacht haben.- What do I do all day besides reading a good book, ("The Cat's Table" by Michael Ondaatje ) swimming and napping? Well, I prepared plenty of black stripes to construct  a block by hand. The white quilt from last year was done the same way.
.




Mit meiner Camera suche ich nach Inspirationen wie  Linien,  Formen und Farben. - With my camera I try to catch interesting lines and shapes.


Das wärs für heute, danke für ihren Besuch und kommen Sie bald wieder.-   That's all for now, thank you for visiting and stay tuned.