Samstag, 27. Juli 2013

JAN M.NEWBURY'S CLASS IN CHICAGO


Weiter gehts mit meiner Reiseberichterstattung. Um in der Zeitfolge zu bleiben, der Färbekurs mit Jan M. Newburry stand als nächstes auf dem Plan. 3 Tage lang durfte ich in die Welt der Farben eintauchen, was eigentlich nichts Neues für mich war, färbe ich doch alle meine Stoffe selber.  Diesmal war es die Technik , die mich interessierte,  das Pole Wrapping am meisten, und das Jan so bekannt gemacht hat. -  14 Teilnehmer hatten einen Riesenspass und viele brachten Färbeerfahrung mit.
- To continue my journal the dyeing class with Jan M. Newsburys comes next. 3 days full of colours an experience not new to me since I have been dyeing my own fabrics for years. However it was the technique I was interested in , the " pole wrapping " that Jan had been practicing for a long time and made her famous. The class had 14 students , many of whom had already dyeing experience. Before I will  post their work, I 'll show you mine.


B
  
A


                     Hier  sind nur einige  meiner ersten Färbungen. Bei A kann man die 3 Farbabstufungen, die das pole wrapping mit sich bringt, gut erkennen. B bekam 2 Farbbäder. - Here are only some of my dyed pieces. A: Pole Wrapping can cause colour gradation , B:  had 2 dye bath.


   Farbabstufungen mit kleinen eingelegten Falten - Colour gradation with small pleats.





beide Stücke sind gemalt und gefärbt - both pieces are painted and dyed.



































Keine Kommentare: