Mittwoch, 3. Februar 2010

LESERBRIEF -- READER's LETTER

Frau Anika M. aus Norddeutschland schrieb mir gestern:
Ihr Blogeintrag kam gerade richtig. Auch ich habe mich vor ein paar Wochen mit 4 Freundinnen zum Färben zusammengetan. Wir haben das Starter Färbeset gekauft und sind eifrig an die Sache gegangen. Manches ist ganz schön geworden, doch insgesamt waren wir enttäuscht. Entweder waren die Stoffteile zu gleichmäßig gefärbt oder wir hatten große weiße Flecken.(siehe Foto).

Ihre Stoffe haben so schöne Muster und sehen fast gebatikt aus. Wie machen Sie das? Lernt man sowas nur in einem Kurs? Außerdem möchte ich noch sagen, dass ich regelmäßig ihren Blog lese. Ihre Anregungen und Reiseberichte gefallen mir gut. Ich wünschte mir nur, Sie würden manchmal mehr erklären. Zum Beispiel hatten Sie versprochen das "Quilt as you go " bei ihrem Jahresquilt zu erklären.
Mrs. M from Nothern Germany writes:
Your blog post came at the right time. I also got together with 4 friends some weeks ago after I had bought the starter's dyeing kit. Some results were ok but for the most part we were dissapointed . Either they were just too plain or had big white spots.(see photo) I love your dyes that are lighty mottled and look almost like batik. How do you do this.? Is it necessary to take a class? I also like to mention that I love your blog and read it regularly . I love your ideas and travelling reports. I just wish you gave more tutorials like you promised with "quilt as you go" on your yearly quilt . But you never did.

Liebe Frau M. : Mir hat der Färbekurs bei Heide Stoll Weber und Ann Johnston viel gebracht. Bei dieser Färbemethode mit wenig Wasser ist die Grösse des Gefäßes sehr wichtig ebenso wie die Menge der Lösung. Zuviel Farbe macht alles einheitlich, zuwenig macht die weißen Flecken. Mein Versprechen habe ich total vergessen, dafür möchte ich mich entschuldigen. Aber ich hole es nach.

Dear Mrs. M:  I learned a lot in Heide Stoll Webers and Ann Johnson's class. Working with low water immersion dyeing it is very important to use the right size of a container and the right amount of solution. Too much liquid gives a plain look and too little results in white spots. ( see photo)Sorry, but I forgot to write a tutorial about ''quilt as you go '' as I had promised. I will do so some times
later.  

Keine Kommentare: