Sonntag, 20. Juni 2010

SOMMERDECKE - SUMMER BLANKET

Meine Sommerdecke aus Seide, angefangen an unserem Kreativwochenende im April. Sie ist nun fertig. Halleluja, Gott sei gelobt.! Es wurde ein schwieriges Projekt , weil ich für die weißen Zwischenstreifen vietnamesische Seide verwendet habe. Diese hatte ich im letzten Jahr in Hanoi gekauft mit der Absicht, sie zu färben. Wäre ich nur bei diesem Plan geblieben! - My summer blanket made of silk is finally finished. I started it in April during our weekend retreat and thankfully I am done now. Last year I bought some Vietnamese silk in Hanoi which I planned to dye. I used it for the sashing instead which was a big mistake.



Die  Quadrate sind aus Thai -Seide, die fest gewebt und gut zu nähen ist. Meine in Asien lebende Freundin hatte mir mal 2 Päckchen geschenkt, die alle nach Farben sortiert und vorgeschnitten waren. Um dem Quilt überhaut eine Stabilität zu geben habe ich die längslaufenden Zwischenstreifen mit der Maschine frei gequiltet. Es ist ok. - All squares are made of Thai silk which has a tight weave and is easier to work with.  My friend who is living in Asia gave me once a bunch of  squares all precut and sorted by color. In order to stabilize the top I  free motionquilted the vertical sashings . The blanket came out OK,  I did the best I could ..


Diese vietnamesche Seide franst zu stark und verschiebt sich beim Schneiden. - This Vietnamese silk ravels too much and is very slippery.


Für die Rückseite habe ich einfach Fließ genommen. Die Kombination, oben Seide unten Fließ  fühlt sich wunderbar an.  - I used fleece for the back which I just love in  combination with silk .  


Aus den Seidenresten habe ich noch schnell eine Kissenhülle genäht.- I quickly made a pillow from leftover scraps. 


Rückseite der Kissenhülle ohne Verschluß - back of pillowcase that has only an opening

Keine Kommentare: