Donnerstag, 3. Mai 2012

MY WORKSHOP WITH ESZTER BORNEMISZTA

Und weiter gehts mit Bildern aus Eszters Workshop und der Ausstellung in Gröbenzell.


Eszter hatte uns die Aufgabe gestellt, eine Collage aus Stoffstreifen zu bauen, die wir zuvor verbal auf Papier niederschreiben mussten. Das Foto zeigt meine noch unfertige  Interpretation von Eis und Gletscher . Ich stehe immernoch unter den Eindrücken des Workshops und deshalb wäre es schön, wenn ich die Collage schon bald zu Ende machen könnte. - Eszter wanted us to verbalize our goal on  a piece of paper before we could construct a collage with strips. The photo shows my interpretation of ice and glaciers and  is not finished yet.   


 Tamara ist hier schon fast fertig


Renate baute eine Vulkanlandschaft


 Ulrike bedeckte ihre Collage mit einer Gaze, in die sie kleine Bögen hinein schweißte. - Ulrike covered her stripes with one piece of organdy in which she had burned rows of arches. 


Bewegung wollte diese Teilnehmerin ( ich vergass leider den Namen)  darstellen. - Mrs John Dow
tried to express movements.


Christels Enrtwurf muss jetzte noch zusammengenäht werden. - This piece made by Christel and still in progress suggested meadow and sky .

Faszit: Was habe ich gelernt?
1.wie man eine Collage sinnvoll aufbaut
2. dass man das gesteckte Ziel nicht aufgibt wenn es schwierig wird 
3.Figuren zu abstrahieren
4.verschiedene Techniken.

                                                              What did I learn?
1. How to build a small collage
2. Stick to your goal even when it is getting difficult.
3. how to do abstract designs
4. variety of techniques






Keine Kommentare: