Sonntag, 23. September 2012

TEXTILMARKT BENEDIKTBEUREN


Heute ging der 2 tägige Textilmarkt in Benediktbeuren zu Ende. Der Wettergott hatte es gut gemeint, so mangelte es nicht an Besuchern .-
 Today the yearly textile market in Benediktbeuren/Bavaria came to an end. The weather was good and lots of people showed up.   






Hier ist eine kleine Foto Auswahl der Aussteller, die mir Erlaubnis gaben, ihre Arbeiten ins Internet zu stellen. " Katja Stelz"es  Webarbeiten haben klare geometrische Formen mit harmonischen Farben. - Here are some photos from exhibiters who permitted to publish their work in the internet.  








Der Marmorierstand war ein beliebtes Ziel der Kinder, denn hier konnten sie ihre eigen Schals einfärben.
                            Marbelizing your own scarf was very popular among young girls. 


                                         wunderschön  marmorierte Schals zum Verkauf von "MM Unikat"
                                                                 silk scarfes for sale


Ich wusste nicht, dass man auch Filz marmorieren kann. - I didn't know that it was possible to marbelize felt. 


Der Stand von Renate Hess war der einzige mit Quilts. In ihren Arbeiten verwendete sie alte Bettwäsche und Hemden.- Only 1 lady  was selling quilts which were made of used bed sheets and shirts.  





 Das Filzen erfreute sich großer Beliebtheit bei Groß und Klein. - Kids just loved to try the felting




Ist das nicht ein herrlicher Anblick, und alles selbst gefärbt. -- Those hand dyed yarns aren't they  beautiful? 


Schlusswort: Dieser Markt zeichnet sich aus durch seinen hohen Qualitätsanspruch und ist ein Besuch wert.  Ich werde auch den im nächsten Jahr nicht versäumen.  -  The juried textile market is known for its high quality and a visit is a must.  



Keine Kommentare: