Montag, 11. August 2014

LOG CABIN VARIANTE : WIE - LOG CABIN VARIATION 101

Auf Grund der Mails und Kommentare meiner Blogleser , habe ich den Arbeitsprozess meines Log Cabins mit der Kamera festgehalten. Ich hoffe, ich kann damit alle Fragen beantworten
Due to mails and comments I received from my readers I photographed the working process and hope to answer all questions. 




Vorbereitungen: Schneide Vierecke beliebiger Grösse, hier 15 x 18 cm - prepare first: cut rectangles of your choice , here 6'x7
  

schneide beliebig breite Streifen aus Vliesresten - cut strips in various width from batting scraps



Schneide passende Stoffstreifen aus verschiedenen Materialien ( Wolle, Polyester, Baumwolle, Jersey etc), weit genug, um die Vliestreifen darin einzuschlagen, schiebe sie mit großen Stichen durch die Maschine. - Cut stripes using various material (cotton, polyester, wool, jersey etc) wide enough to enclose batting strip, run with large stitches through mashine

schneide kleine Rechtecke aus dem selben Material wie Streifen, lege sie in die Mitte auf das Große - cut small rectangles using same material than stripes, place in center of big one


Nähe dann die Streifen in Log Cabin Art um das Zentrum herum. - Sew stripes around center square in Log Cabin fashion.

  
Bedecke das gesamte Rechteck mit Streifen - cover entire rectangle with stripes
nähe alle Rechtecke aufeinander  - sew allrectangles from top

darauf werden Zwischenstreifen gesetzt , rote Linien sind die Querstreifen, blaue Linie die Längsstreifen - connecting stripes are sewn from the top , red lines connect rectangles, blue lines connect rows.

der Hintergrundstoff ,(hier Blümchenstoff) keine Vlieswatte mehr,  wird mit der Überzugmethode an das fertige Top genäht. - sew the backgroundfabric to the front - pillow casing- without batting .

Viel Spaß beim Nachnähen - Have fun 























































































































































Keine Kommentare: