Montag, 8. Dezember 2014

AUS USA

 Natürlich habe ich es mir nicht entgehen lassen, in Florida einen Quiltladen aufzusuchen. 1.)Die Self-Threading needles standen schon lange auf meiner  Einkaufsliste. Was man nicht erkennen kann, ist die Öffnung im Nadelöhr. Man brauch also den Faden nur von oben einzuziehen anstatt einzufädeln. Das ist eine große Hilfe, wenn man Fäden vernähen möchte, z.B. vom Maschinenquilten. 2.)Die roten Clipse halten jeden Rand oder Saum. Ich hätte mir gleich das Paket mit 40 Stck. kaufen sollen!. 3.)Schwarze Stäbchenperlen für mein neues T-Shirt.



















During my visit to Florida I couldn't stay away from quiltshops where I bought the following: 1.)Selfthreading needles have an opening where you pull in the thread rather than pulling through.2.)red clips to hold binding or seam 3.)black beads for my new T-Shirt


 Da wären noch die Cranberries, frisch und knackig. Wenn sie bei uns im Supermarkt gelandet sind, haben sie das alles eingebüßt. Ich liebe Cranberries, in Kuchen, Relish, Saucen und Marmelade. - And I brought cranberries crisp and fresh which they are not once they have arrived in German Supermarkets.
see you soon
Marion 

Keine Kommentare: